Print this page
Seite teilen

Alle Infos auch während der Bauarbeiten

Ab 15. Dezember und das ganze Jahr 2014 über können Modernisierungsarbeiten am Eisenbahnnetz Fahrplanänderungen bei Ihren Zügen zur Folge haben.

Mehr erfahren über die Modernisierung des Streckennetzes


Den Reisekomfort verbessern

Bis 2017 werden RFF (Réseau Ferré de France) und SNCF 1.000 Baustellen einrichten, um:

  • für die weitere Zunahme des Verkehrsaufkommens fit zu werden
  • die Zuverlässigkeit der Infrastruktur zu verbessern
  • die höchsten Sicherheitsstandards zu erhalten
  • die Pünktlichkeit Ihrer Züge noch weiter zu verbessern

1.755 km Gleise wurden bereits im Jahr 2013 erneuert. Parallel dazu sind auch die Bauarbeiten für drei neue Hochgeschwindigkeitsstrecken und ihr Anschluss an das nationale Netz in West- und Südfrankreich zügig fortgeschritten. Die Verlängerung der Trasse „Est Européenne“ in den Osten des Landes kommt ebenfalls gut voran. Die Ziele sind klar: Wir möchten Ihnen einen immer noch besseren Service bieten und Ihnen helfen, Zeit zu sparen.

Mehr erfahren über die Modernisierung
des Streckennetzes


Informationen
im Bahnhof

Um Ihnen bei der Organisation Ihrer Reisen zur Seite zu stehen mobilisieren wir alle unsere Mitarbeiter in den Bahnhöfen und in den Zügen. Außerdem stehen Ihnen zu Ihrer Information zur Verfügung:

  • Faltblätter und Fahrpläne
  • Plakate mit Infos über die Baumaßnahmen
  • Informationsstände

Achten Sie auf die Ankündigungen und erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei unseren Mitarbeitern, die Ihnen gerne weiterhelfen und Sie begleiten.

Auch ehrenamtliche Ansprechpartner stehen bereit um Ihnen unter die Arme zu greifen. Sie sind ganz einfach an ihren roten Signalwesten erkennbar.


Ihre Tools
für Verkehrsinfos

Mobile Apps, Websites und gebührenfreie Rufnummern, wir haben für Sie ein ganzes Arsenal von Informationsquellen eingerichtet – online oder per Telefon.

Wählen Sie einfach Ihren Zugtyp aus und Sie haben Zugang zu allen Serviceleistungen, die Sie brauchen.