Print this page
Seite teilen

Unser Engagement
in den Schulen

SNCF arbeitet mit den Schulen zusammen, um die Themen Sicherheit, Bürgersinn und Raumordnung/Regionalentwicklung in die Klassenzimmer zu bringen.


Das SNCF-
Bildungs- programm

Seit über 20 Jahren engagiert sich SNCF dafür, das Bewusstsein der Jugend für zivilisiertes Verhalten zu schärfen und damit Unfälle auf Gleisen, Bahnsteigen und in den Zügen vorzubeugen. In ständigen Schulungen über das richtige Verhalten in öffentlichen Transportmitteln (Respekt für Mitreisende und die Eisenbahneinrichtungen etc.) arbeiten wir mit unseren Fahrgästen eng zusammen, um ihren Erwartungen in Sachen Sicherheit, zwischenmenschliches Zusammenleben und Servicequalität entsprechen zu können.

Im Jahr 2006 schloss der Konzern ein Partnerschaftsabkommen mit dem französischen Bildungsministerium und bekannte sich damit offiziell zur „Förderung von Sicherheit und Bürgersinn beim Reisen mit der Eisenbahn“. Das Programm „Voyageur et Citoyen“ (Fahrgast und Bürger), das in den Schulklassen unterrichtet wird, ist Teil dieses Übereinkommens.


Unsere Programme
für die Schulen

Zum Programm „Voyageur et Citoyen“ gehört für die Lehrer die Möglichkeit, SNCF-Mitarbeiter in die Klassen einzuladen. Diese diskutieren mit den Schülern über bürgerliche Verantwortung und Sicherheit bei der Eisenbahn. Die entsprechenden Lehrpläne wurden für Schüler aller Altersstufen von 8-18 Jahren erarbeitet, stehen allen französischen Schulen zur Verfügung und können kostenfrei bei SNCF angefordert werden.

Zur Ergänzung der Besuche von SNCF-Mitarbeitern in den Klassen oder wenn sie diese Themenbereiche selbst behandeln möchten steht den Lehrkräften eine große Auswahl an Arbeitsmaterialien und Unterrichtsplänen zur Verfügung, die sich nahtlos in die offiziellen Lehrpläne integrieren lassen. Diese Materialien werden für alle Schulstufen angeboten:

  • Grundschülern werden mit Hilfe von Cartoons die elementaren Regeln nahe gebracht
  • In der Mittelstufe entscheiden die Schüler selbst über Verlauf und Inhalte der Kurse
  • Schüler der Oberstufe werden nach einem Vorfall mit der Untersuchung des Ortes des Geschehens beauftragt um herauszufinden, was passiert ist und welche Regeln dabei missachtet wurden und aus den Ergebnissen die entsprechenden Schlüsse zu ziehen

SNCF stellt den Schulen alle Unterrichtsmaterialien in Absprache und mit Genehmigung des französischen Bildungsministeriums zur Verfügung.