Print this page
Seite teilen

All-Inclusive-Services

Mit unseren All-Inclusive-Services buchen Sie mehr als nur ein Zugticket: Sie können Ihr eigenes Auto mit Auto/Train mitnehmen, einen Leihwagen mit iDAVIS reservieren, Ihr Flugticket mit TGV Air oder eine Busfahrkarte mit iDTGV buchen… Entdecken Sie alle unsere Angebote, mit denen Sie auch außerhalb des Bahnhofs entspannt vorankommen.


iDAVIS, Ihr Auto
wartet schon
im Bahnhof

Buchen Sie mit iDAVIS Ihren Leihwagen gleichzeitig mit Ihrem Zugticket und Sie erhalten garantiert den besten Preis. Den angemieteten Wagen finden Sie direkt bei Ihrer Ankunft in über 230 Bahnhöfen in Frankreich und Europa. Und sollte die Avis-Filiale bei der Ankunft Ihres Zuges geschlossen sein, dann übergibt Ihnen ein SNCF-Mitarbeiter höchstpersönlich die Autoschlüssel(1).

iDAVIS garantiert Ihnen einen Nachlass bei Avis(2) von 10% und viele weitere Vergünstigungen. Das macht Ihre Reisen noch angenehmer.

Entdecken Sie die Vorteile von IDAVIS

(1) Kostenloser Service im Rahmen des Flex-Angebots (Zahlung in der Filiale) und des Angebots iDAVIS mit Vorauszahlung. Angebot gilt bis zur abendlichen Schließung des SNCF-Bahnhofs in fast 170 Bahnhöfen in Frankreich und unterliegt Bedingungen
(2) Angebot unterliegt Bedingungen und ist an den Tarif von Avis France (ausgenommen Korsika) gebunden, gültig ab 01.10.2014 für alle im Voraus bezahlten Buchungen. Buchung in Bahnhöfen und SNCF-Shops, per Telefon unter der SNCF-Hotline 36 35
(0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren Ihres Providers) und auf voyages-sncf.com/train-avis.

Einen Mietwagen mit iDAVIS reservieren

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren Ihres Providers).


Den Autoreisezug Auto/Train buchen

Via Internet

Für Onlinebuchungen gehen Sie bitte auf voyages-sncf.com

Per Telefon

Auf Deutsch wählen sie 09 70 60 99 70 (Montag bis Samstag von 8h bis 20h, Auslandstarif zzgl. evtl. Verbindungsgebühren Ihres Providers)

Auf Französisch wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 und sagen Sie „Auto/Train“ – „Oto Träng“ (0,40 €/Min. zzgl. evtl. Verbindungsgebühren). Der Service ist täglich von 7h bis 22h erreichbar.

Sie leben nicht in Frankreich? Wählen Sie in diesem Fall die Nummer 0033 892 35 35 35 (0,40 €/Min. zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)

In anerkannten SNCF-Reisebüros

Zur Liste der Reisebüros

Autoreisezug Auto/Train

Sie müssen Ihr Auto auf die Reise schicken? Sie fahren in den Urlaub und hätten Ihr Fahrzeug gerne am Urlaubsort zur Verfügung? Mir dem Autoreisezug Auto/Train können Sie schon ab 99€ Ihr Motorrad oder Ihren Motorroller und ab 119€ ein Automobil transportieren lassen.

Wie funktioniert der Autoreisezug Auto/Train?

Reservieren Sie den Service Auto/Train bis zu 7 Monate im Voraus. Danach müssen Sie Ihr Auto nur noch vor Ihrer Abreise am Verladebahnhof von Auto/Train abgeben. Ihr Fahrzeug reist nachts und Sie oder eine Person Ihrer Wahl brauchen es nur noch am Zielbahnhof abzuholen. Da Auto/Train keine Fahrgäste befördert, reisen Sie selbst mit dem Transportmittel, das Ihnen am besten passt.

Sie haben viel oder schweres Gepäck dabei? Mit Auto/Train können Sie entspannt reisen und Ihre Koffer im Auto lassen.

Wenn Sie den Autoreisezug Auto/Train buchen, reisen Sie mit leeren Händen. Denn wir befördern Ihr Auto mit allem, was drin oder dran ist: Gepäck, Fahrräder, Boote oder auch eine Dachbox.

Alle Ziele und Reisetermine des Dienstes Auto/Train


Video :

iDTGV + Fernbus

Nutzen Sie für Ihre Ferien in den Bergen oder am Strand unsere Angebote iDNEIGE im Winter und iDPLAGE im Sommer*. Mit dem kombinierten Transport iDTGV + Reisebus bringen wir Sie direkt an die Pisten oder ans Wasser.

Das Kombiangebot iDTGV + Reisebus ist einfach und praktisch:

  • Beide Fahrten sind beim Kauf eines Kombitickets iDTGV + Reisebus inbegriffen und Sie benötigen auch nur einen ausgedruckten Fahrschein
  • Sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt ist Ihr Sitzplatz im Reisebus bereits für Sie reserviert

* Angebote unterliegen bestimmten Bedingungen, gültig für bestimmte Destinationen und zu bestimmten Zeiten

Die Karte mit den Reisezielen von iDTGV + Reisebus herunterladen


Eine Reise mit TGV Air buchen

In anerkannten SNCF-Reisebüros

Zur Liste der anerkannten SNCF-Reisebüros

TGV Air

Sie sind in der Provinz und wollen ins Ausland fliegen? Sie kommen mit dem Flugzeug aus dem Ausland zurück und möchten in die Provinz weiterfahren? Bei unserem Angebot TGV AIR können Sie ein kombiniertes Zug- und Flugticket kaufen, das einen internationalen Flug und eine An- bzw. Rückreise mit TGV enthält. Dieser Service ist ab und nach 19 Bahnhöfen in der französischen Provinz (1) sowie für Brüssel verfügbar und gilt für Flüge von und nach den Flughäfen Roissy-CDG und Orly (Bahnhof Massy-TGV).

Das Angebot TGV AIR nutzen, das bedeutet für Sie:

  • ein Kombiticket zum Vorzugspreis
  • ein TGV, der für Sie von der Fluggesellschaft ausgewählt wurde, damit Ihr Anschluss Zug-Flugzeug garantiert ist
  • persönliche Betreuung im Falle von Verspätung oder Annullierung
  • zusätzliche Treuepunkte bei manchen Fluggesellschaften
  • eine einzige Reservierung für Ihre Reise
  • eine Riesenauswahl an Destinationen

Wenn Sie Ihre Reise mit der Fahrt im TGV beginnen, sollten Sie sich mindestens 20 Minuten vor Abfahrt Ihres Zuges am Schalter TGV AIR in Ihrem Bahnhof einfinden. Ein SNCF-Mitarbeiter händigt Ihnen Ihr Ticket aus und checkt Sie auch gleich noch für Ihren internationalen Anschlussflug ein. Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihr Gepäck erst am Flughafen aufgeben.

Wenn Ihre Reise mit dem Flug beginnt, müssen Sie Ihr Gepäck am Flughafen abholen bevor Sie sich zum Schalter TGV AIR im Bahnhof Massy-TGV oder Aéroport CDG-TGV begeben. Ein SNCF-Mitarbeiter übergibt Ihnen dort Ihr TGV-Ticket. Fahrkarten, die am Schalter TGV AIR ausgestellt werden können weder umgetauscht noch rückerstattet werden.

(1) Stand 1. Januar 2014: Aix en Provence TGV, Angers St-Laud, Avignon TGV, Bordeaux St-Jean, Champagne-Ardenne TGV, Le Mans, Lille-Europe, Lorraine TGV, Lyon Part-Dieu, Marseille St-Charles, Montpellier, Nantes, Nîmes, Poitiers, Rennes, Straßburg, St-Pierre-des-Corps, Toulon und Valence TGV.
(2) Stand 1. Januar 2014: Air Austral, Air Caraïbes, Air France, Air Tahiti Nui, Corsair, Cathay Pacific, Emirates, Etihad Airways, Qatar Airways, SriLankan Airlines und Vietnam Airlines.