Print this page
Seite teilen

Fahrkarten
& Reservierung

Reservieren, kaufen, umbuchen, den Fahrkartentyp und die Zahlungsweise wählen. Entdecken Sie unsere Lösungen, die Ihnen die Vorbereitung Ihrer Reise erleichtern.


Reservieren

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 an sieben Tagen die Woche von 7h bis 22h (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)

Mit dem Smartphone

Laden Sie die mobile App Voyages SNCF herunter

In anerkannten Reisebüros

Zur Liste der Reisebüros

Verkaufsstellen

Für den Kauf oder die Reservierung eines Tickets haben Sie die Wahl zwischen:

  • Internet
  • Telefon
  • Bahnhof, Schalter oder Terminals
  • SNCF-Läden
  • anerkannte Reisebüros

Zusätzlich bieten wir Ihnen noch weitere Dienste an:

  • eine TGV-Fahrkarte reservieren und später durch Ihre Zahlung bestätigen
  • einen Sitzplatz in Ihrem Zug auswählen
  • Warteschlagen vermeiden, indem Sie in einer unserer Verkaufsstellen, die diesen Service anbieten, einen Termin vereinbaren.

Einen Termin vereinbaren (in Französisch)


Fahrkartentypen

Finden Sie die Fahrkarte, die am besten für Sie passt.

Das elektronische Ticket: Eine digitale Fahrkarte, die ausgedruckt oder auf das Smartphone oder Tablet geladen werden kann.

Je nach Anbieter stehen verschiedene Versionen zur Wahl:

  • das E-Ticket*: an allen Verkaufsstellen erhältlich, namentlich und ohne Entwertungszwang. Drucken Sie Ihre Buchungsbestätigung bei sich zu Hause oder an einem Fahrkartenautomaten in einem SNCF-Bahnhof aus, wann immer Sie wollen. Sie können das E-Ticket mit den Apps SNCF, TGV Pro und Voyages-sncf.com auch auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen.
  • Ticketless Thalys**: ausschließlich für Ziele, die von Thalys bedient werden (Belgien, Niederlande und Deutschland)
  • Print@home Eurostar**: für Ihre Fahrten nach London mit den Eurostar-Zügen
  • Ticketless Italo**: für Ihre Reisen nach Italien mit den Italo-Zügen
  • Das Ticket zum ausdrucken Ouigo**: namentliche, nicht übertragbare Fahrkarten für Reisen mit den Ouigo-Zügen

Das IATA-Ticket: Eine Papierfahrkarte, die vor Besteigen des Zuges unbedingt entwertet werden muss. Verfügbar an den Fahrkartenautomaten in Bahnhöfen und in den SNCF-Shops sowie telefonisch unter der SNCF-Hotline 3635 oder per Internet. Mit der Versandoption „Envoi à Domicile“ kommt Ihre Fahrkarte innerhalb von 2 bis 4 Tagen zu Ihnen nach Hause.

* Das E-Ticket wird nicht für alle Strecken angeboten, erkundigen Sie sich bitte im Bahnhof, einem SNCF-Shop oder auf der Website voyages-SNCF.
**Bitte die Bedingungen beachten, die in Bahnhöfen und SNCF-Shops oder auf den entsprechenden Websites eingesehen werden können.

NÜTZLICHE INFOS

Sie nehmen am Treueprogramm von SNCF teil? Speichern Sie Ihre Fahrkarte auf Ihrer Treuekarte und zeigen Sie beim Einstieg bzw. bei Kontrollen nur einen einzigen Dokumententräger vor.
Mit den Apps TGV PRO und SNCF wird sogar Ihre Treuekarte vollkommen digital. Aber keine Angst, alles befindet sich sicher in Ihrer Tasche.

Batterie leer? Smartphone verlegt? Drucken Sie Ihr E-Ticket einfach mit der Bestätigung aus, die Sie per E-Mail erhalten haben.


Nutzen Sie den Zustellservice

Auf Ihrem Smartphone

Mit der App Voyages-sncf.com.

Die App für iPhone herunterladen
Die App für Android herunterladen

Per Telefon

Wähen Sie die SNCF-Hotline 3635 und sagen Sie „Billet“, an sieben Tagen die Woche von 7 bis 22 (0,40€/Min. zzgl. evtl. Verbindungsgebühren Ihres Anbieters).

Wenn Sie von außerhalb Frankreichs anrufen, wählen Sie bitte die Nummer +33 (0) 892 35 35 35 (internationaler Anruf zzgl. evtl. Verbindungskosten Ihres Anbieters).

Fahrkarten-Zustellung
zum Wohnort

Sie möchten Ihre Fahrkarten lieber nach Hause zugestellt bekommen? Wählen Sie die Gratiszustellung zum Wohnort innerhalb von 2 bis 4 Werktagen, die für das französische Mutterland (ohne Überseegebiete) angeboten wird.

Sollte mit der Zustellung ein Problem auftreten, dann finden Sie weiterführende Informationen und Hilfe unter dem nachfolgenden Link. Klicken Sie bitte auf die Rubrik „Ticket-Tracking“:


Umtausch & Rückerstattung

Sie müssen Ihre Reise verschieben oder den Zielort ändern? Je nach Zug und gewähltem Tarif können Sie unter bestimmten Bedingungen Ihre Fahrkarte umbuchen, annullieren oder die Rückerstattung des Fahrpreises erhalten. Erkundigen Sie sich bitte bei der Buchung.


Verkehrsinfo

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten Ihres Zuges können Sie per Telefon, via Internet, auf Ihrem Smartphone, über unsere CD und selbstverständlich in unseren Bahnhöfen erfahren. Und vergessen Sie nicht, sich in Echtzeit über die Verkehrssituation im Streckennetz und über eventuelle Fahrplanänderungen bei allen unseren Zügen zu informieren.