Print this page
Seite teilen

Komfort im Zug

Praktische Einrichtungen und Hilfsmittel, Bereiche für Geselligkeit, individuelles Ambiente und eine Menge Serviceleistungen – in den Zügen von TGV, Intercités und iDTGV stehen Ihr Komfort und Wohlbefinden im Vordergrund.


Ihr Komfort
à la carte

Bestimmen Sie selbst, wie Sie reisen möchten. In unseren Zügen mit Reservierungspflicht haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Isolierter Einzelplatz, Doppelsitz oder Viererinsel in der 1.Klasse
  • Viererinseln oder nebeneinander liegende Doppelsitze in der 2. Klasse

In manchen Zügen können Sie auch noch wählen, ob Sie in Fahrtrichtung und ob Sie in der unteren oder oberen Etage sitzen möchten.

Für die Nacht haben Sie die Wahl zwischen einem Liegesitz oder einer Couchette (Liegewagen). In den Intercités-Nachtzügen stehen abgetrennte Bereiche für die Reise allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden zur Verfügung. Alleinreisende Damen haben auch die Möglichkeit, ein Abteil nur mit Frauen zu reservieren.


Bordeinrichtungen
im TGV

Entdecken Sie die Ausstattungen des TGV. Ob neu oder erneuert, ob eine oder zwei Etagen, an alles wurde gedacht, um Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Damit Sie komfortabel reisen stehen Ihnen in der 1. und 2. Klasse verstellbare und ergonomische Sitze zur Verfügung.

Lesen Sie gerne während der Reise? Im TGV finden Sie direkt an Ihrem Sitz oder ganz in der Nähe Ihre persönliche Leselampe. Mit dem gedämpften, unaufdringlichen Licht können Sie Ihrer Lektüre frönen ohne Ihren Nachbarn zu stören.

Sie müssen ein Smartphone oder einen Tablet-PC laden? Auf fast allen unseren Linien steht in der 1. Klasse für jeden Fahrgast ein Stromanschluss zur Verfügung. Auch wenn Sie in der 2. Klasse reisen, finden Sie diesen Service auf bestimmten Verbindungen.

Sie möchten mit dem Laptop arbeiten oder eine Mahlzeit zu sich nehmen? An Ihrem Platz finden Sie vor sich einen Klapptisch. Er öffnet sich allen Ihren Bedürfnissen und sorgt für Ihre ganz persönliche Wohlfühlzone.

Damit Sie sich überall im Zug wohlfühlen, sind alle Wagen mit Beleuchtungssystemen, die sich der jeweiligen Tageszeit anpassen und Klimaanlagen mit Luftumwälzung ausgestattet. Die Plattformen an den Übergängen zu den Waggons sind so gestaltet, dass Sie bequem telefonieren können, ohne Ihre Mitreisenden zu stören. In manchen TGV-Garnituren stehen Ihnen an den Übergängen zwischen zwei Wagen der 2. Klasse frei zugängliche Arbeitsbereiche mit Stromanschluss zur Verfügung.

Damit Sie während der Reise Ihr Gepäck nicht aus den Augen verlieren, finden Sie in Ihrem TGV direkt am Eingang spezielle Bereiche für schweres oder sperriges Gepäck sowie Gepäckablagen über den Sitzen für Handgepäck und leichte, flexible Objekte. In manchen TGVs stehen Ihnen auch Bereiche für die Verstauung von Fahrrädern zur Verfügung.

Alle diese Einrichtungen sorgen dafür, dass Sie mit uns entspannt reisen und ausgeruht ankommen.

Reservierung

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)


EINE SITZGRUPPE FÜR DIE FAMILIE RESERVIEREN

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)

Via Internet

Gehen Sie auf Voyages SNCF
und wählen Sie bei der Buchung die Sitzplätze „Carré“ oder „Famille“

Familie

Familien-Sitzgruppe
im TGV

Sie reisen zusammen mit Ihren Kindern mit einem TGV? Reservieren Sie doch in der 2. Klasse eine  Sitzgruppe für Familien. Das bedeutet, dass Sie auf vier Sitzen, die sich gegenüberliegen und durch eine gläserne Wand vom Rest des Abteils getrennt sind ungestört reisen. Die Sitze im Bereich Espace Famille können erhöht werden und Klapptische bieten zusätzlichen Platz für Spiele und vieles andere.

Sie reisen mit Ihrem Baby? Dafür halten wir einen Wickelbereich mit Wickeltisch bereit.

Wenn Sie ein Fläschchen, ein Glas Babynahrung oder eine Mahlzeit aufwärmen wollen, kümmern sich unsere Servicemitarbeiter gerne darum.


RAUM
FÜR FAMILIEN

Möchten Sie Ihre Reise mit dem Zug ungestört mit ihrer Familie genießen? Buchen Sie doch Ihre Plätze in der 2. Klasse in den Familienbereichen, die in vielen TGV an jedem Wochenende auf einer Auswahl von Zielen auf den Fernstrecken zum Atlantik und in den Südosten Frankreichs zur Verfügung stehen. Dann reisen Sie zusammen mit anderen Familien im gleichen Wagen: Während der gesamten Fahrt können sich die Kinder zusammen vergnügen, ohne dass Sie befürchten müssten, andere Fahrgäste zu stören.
Ganz in der Nähe des Familienbereichs befindet sich auch ein Wickelraum, damit auch die Babys perfekt versorgt werden können.

RESERVIEREN

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)

Via Internet

Gehen Sie auf Voyages SNCF
und wählen Sie bei der Buchung die Sitzplätze « Espace Familles » .


Pro

Ihr Espace
Pro Première

Bei der Buchung eines 1.Klasse Tickets im Tarif TGV Pro 1ère wird Ihnen im Rahmen der verfügbaren Plätze automatisch und gebührenfrei ein Sitzplatz im Bereich Espace Pro  Première zugewiesen. Im Zug kümmern wir uns mit kleinen Aufmerksamkeiten um Sie damit Ihre Reise mit uns so angenehm wie möglich wird:

  • Kostenlose Zeitschriften: Challenges, Le Point, Elle, L’Express, Paris Match, Le Nouvel Observateur
  • Kalte (kostenlos) oder warme (gegen Gebühr) Getränke
  • Je nach Tageszeit ein salziger oder süßer Snack, der an Ihrem Platz gereicht wird
  • Eine komplette Mahlzeit wird Ihnen am Platz serviert (1), wenn Sie das wünschen
  • Taxireservierung für Ihre Ankunft am Zielbahnhof; ein Service, der Ihnen schon mit einem einfachen 1. Klasse Ticket Pro 1ère zur Verfügung steht. Der Fahrpreis muss direkt beim Taxifahrer beglichen werden (2)

Mehr über den Espace Pro Première

(1) Die kostenpflichtige Gastronomie am Platz wird auf den Strecken Paris-Bordeaux, Paris-Lyon, Paris-Marseille, Paris-Montpellier, Paris-Nantes, Paris-Rennes und Paris-Straßburg angeboten. Auf der Stecke Paris-Lille wird Ihnen ein ambulanter Verkaufsservice angeboten. Verfügbar auf bestimmten Zügen von Montag bis Freitag, ausgenommen Sommer- und Weihnachtsferien sowie gesetzliche Feiertage.

(2) Der Reservierungsservice Taxi Pro Première wird Ihnen von den Zugbegleitern auf den Strecken Paris-Bordeaux, Paris-Lille, Paris-Lyon, Paris-Marseille, Paris-Montpellier, Paris-Nantes, Paris-Rennes und Paris-Straßburg sowie in Richtung Paris ab Nizza, Arras, Limoges und Clermont-Ferrand (Intercités) angeboten.


Ihr individuelles Ambiente
in iDTGV & TGV

iDTGV
Bei iDTGV habe Sie die Wahl zwischen zwei ganz verschiedenen Reiseatmosphären, die bereits im Fahrpreis enthalten sind: iDZEN und iDZAP.

Sie reisen lieber ungestört und entspannt? Bei iDZEN werden Ihre Wünsche nach Ruhe, Entspannung oder ungestörter Lektüre von allen respektiert. In diesem Ambiente unterhält man sich mit gedämpfter Stimme, die Handys bleiben ausgeschaltet, man hört Musik mit einem Kopfhörer und nimmt auch keine Haustiere mit auf die Reise.

Oder ziehen Sie die Geselligkeit vor? Bei iDZAP ist der Bereich, in dem Sie sitzen, ein Ort des Austauschs, der Geselligkeit und der Unterhaltung. Dieses Ambiente passt vor allem für Familien, die mit ihren Kindern reisen oder Fahrgäste, die während der Fahrt telefonieren müssen. Kulturfreunde können in diesem Bereich den Service DIGITAB nutzen, ein Tablet-PC, der im Barwagen ausgeliehen werden kann und der eine große und abwechslungsreiche Auswahl an Filmen, Musik, Lesestoff und Spielen bereithält.

Zögern Sie nicht, sich bei Bedarf an das iDTGV-Begleitpersonal zu wenden. Es ist die Aufgabe unserer Zugbegleiter, Sie zu begleiten und Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ein Billet für iDTGV buchen

Ruhezone im TGV
Sie haben sich entschlossen, in der 1. Klasse im TGV zu fahren? Die Ruhezone Espace Calme* ermöglicht Ihnen ohne Aufpreis eine ruhige und entspannte Reise. Dieser Bereich wird für bestimmte Destinationen angeboten und basiert auf einigen Grundprinzipien des Reisens in Gesellschaft, die jedem Einzelnen das nötige Maß an Gelassenheit garantieren sollen:

  • Gespräche mit gedämpfter Stimme
  • Gebrauch von Kopfhörern
  • Telefongespräche nur auf den Plattformen
  • Elektronische Geräte nur mit ausgeschaltetem Ton

Ihr Zugbegleiter steht Ihnen zur Verfügung und sorgt dafür, dass Ihre Reise angenehm verläuft und die Regeln eines zivilisierten Miteinander von allen Fahrgästen eingehalten werden.

* Service wird entweder an allen Wochentagen oder nur an Samstagen und Sonntagen angeboten

Wohin Sie im Espace Calme fahren können

Den Bereich Espace Calme reservieren

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)


Fahrkarten für Intercités buchen

Per Telefon

Wählen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren)

In Intercités-
Zügen

Intercités bietet Ihnen in allen Tag- und Nachtzügen mit Reservierungspflicht Wagen und Einrichtungen, die ganz Ihrem persönlichen Komfort dienen.

Sie reisen mit der ganzen Familie in einem Intercités-Tagzug mit Reservierungspflicht? Dann sollten Sie unsere Servicewagen 3 oder 13 nutzen:

  • 3 Abteile mit je 6 Plätzen, die speziell für Familien mit Kindern eingerichtet wurden, mit einem Wickeltisch und Stromanschluss für den Flaschenwärmer in den rollstuhlgerechten Toiletten
  • kindgerechte Spielbereiche (Espace Kid) für Ihren Nachwuchs
  • Einrichtungen für 4 Fahrgäste mit Behinderung und 4 Begleitpersonen
  • Ein reservierungspflichtiger Fahrradparkplatz, der im Bahnhof oder telefonisch (1) gebucht werden kann

Sie fahren mit einem Intercités-Nachtzug? Nachts können Sie im Servicewagen an Automaten Snacks (süß oder salzig) und heiße oder kalte Getränke kaufen. In diesem Bereich stehen unsere Mitarbeiter bereit, um Ihnen die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Zum Schutz Ihrer Kinder und für Ihre eigene Ruhe sind die Liegeplätze mit Sicherungsnetzen ausgestattet.

Sie möchten alleine oder nur mit Ihrer Familie und Freunden reisen? In den Intercités-Nachtzügen finden Sie abgeschlossene Bereiche zur persönlichen Nutzung (2). Selbst ein ganzes Abteil können Sie für Ihren persönlichen Gebrauch reservieren. In der 1. Klasse stehen Ihnen 4 Liegeplätze zu Verfügung, in der 2. sind es 6 pro Abteil.

(1) Wenn Sie erfahren möchten, ob dieser Service auf Ihrer Strecke angeboten wird, rufen Sie die SNCF-Hotline 36 35 (0,40 Euro/Minute zzgl. evtl. Verbindungsgebühren) oder erkundigen Sie sich in Bahnhöfen oder SNCF-Boutiquen. 10€ pro Fahrrad im Rahmen der verfügbaren Plätze.
(2) Der Service „Espace Privatif“ steht in der 2. Klasse ab 4 zahlenden Reisenden zur Verfügung und in der 1. Klasse bereits ab einem bezahlenden Fahrgast. Die Umtausch- und Rückerstattungsbedingungen entsprechen denen eines Tickets für eine einfache Fahrt. Online-Bezahlung bindend mit kostenlosem Versand der Fahrkarte an die Heimadresse, Abholung an einem Fahrkartenautomaten oder E-Ticket. Im Liegewagen der 2. Klasse beträgt die Pauschalgebühr für diesen Service 45€ für Gruppen mit mindestens 4 zahlenden Fahrgästen. Im Liegewagen der 1. Klasse wird eine Pauschalgebühr von 40€ für Gruppen mit 3 Fahrgästen, 50€ für 2 Reisende und 70€ für 1 Person erhoben.