Print this page
Seite teilen

Parken
am Bahnhof

Die Bahnhöfe von SNCF bieten Ihnen Parkplätze für Ihr Auto, Motor- oder Fahrrad.


Kiss & Ride

Sie möchten nur kurz Ihre Familie oder Freunde vor dem Bahnhof absetzen? Dann nutzen Sie doch „Dépose Minute“ (Kiss & Ride). Die Kurzhaltezone, die Sie vor den Haupteingängen der Bahnhöfe finden, ermöglicht Ihren Mitfahrern, direkt und schnell vom Auto zu ihrem Zug zu gelangen. Der Service Dépose Minute ist kostenlos.


Parkplätze
für Auto
& Motorrad

Sie sind Mitglied des Treueprogramms Voyageur und fahren ins Wochenende? Dann erhalten Sie einen Nachlass von 50% (1) auf den Stundentarif für Ihren Parkplatz und wir schenken Ihnen die Reservierung (2). Diese Vergünstigung gilt von Freitagmorgen bis Montagabend.

Reservieren sie einen Parkplatz mit dem Treueprogramm Voyageur

(1) Im Rahmen verfügbarer Plätze. Angebot gültig für alle Reservierungen, bei denen die Nacht von Samstag auf Sonntag eingeschlossen ist, auf den Parkplätzen von: Aix en Provence TGV (ausgenommen Zone P3 Internet-Pauschalen), Angoulême, Annecy, Avignon P1, P2/P3, P6, Belfort Montbéliard, Béziers, Bordeaux Armagnac, Chambéry, Champagne Ardennes TGV P1, Clermont-Ferrand, Dax, Dijon, Douai, Grenoble Europole, Le Mans, Lille Flandres, Limoges Aristide Briand, Lorraine TGV, Lyon Part-Dieu Mixte, Mâcon-Loché, Marseille Saint-Charles, Massy TGV,  Metz, Nantes gare Sud 1, Paris Austerlitz Verrière, Paris Bercy, Paris gare de l’Est 1 Alsace, Paris gare de l’Est 2 Saint-Martin, Paris gare de Lyon Diderot, Paris gare Montparnasse Pasteur, Paris gare Saint-Lazare, Perpignan, Poitiers, Reims Clairmarais, Rennes, Rouen P1, Saint-Pierre des Corps, TGV Haute Picardie, Toulouse, Valence TGV P1, P2, P4, Vichy.

(2) Der Preis für den Service Resaplace beinhaltet eine Reservierungsgebühr und die Parkgebühr.

 


Fahrrad-Parkplätze

Damit Ihre Reisen einfacher werden, bietet Ihnen SNCF eine Reihe von Einstellmöglichkeiten für Fahrräder: offene oder geschlossene Einstellräume, Einzel- oder Gruppenaufbewahrungsstellen, Fahrradabstellplätze und Fahrradparks. Insgesamt stehen Ihnen mehr als 32.000 Plätze in der Hälfte aller französischen Bahnhöfe zur Verfügung:

  • In den Einzelaufbewahrungsstellen stehen Ihnen Boxen zur Verfügung, in denen Sie Ihr Fahrrad abstellen und die Sie mit Ihrem eigenen Fahrradschloss abschließen können
  • Gruppenaufbewahrungsstellen sind geschlossene Fahrradgaragen mit Plätzen, zu denen ausschließlich angemeldete Nutzer Zugang haben
  • Velostationen sind geschlossene Bereich mit mehreren Dutzend Plätzen, die nur nach Anmeldung zugänglich sind und eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen bieten, zum Beispiel Bewachung, Reparatur oder sogar Fahrradverleih

Das gesamte Angebot zur Einstellung Ihres Fahrrades im Bahnhof

Sie leben in der Metropolregion Île-de-France und fahren regelmäßig mit dem Transilien? Für Sie hat SNCF Véligo eingerichtet, einen geschlossenen Einstellservice für Ihr Fahrrad. Véligo-Einstellbereiche stehen Ihnen an 14 Bahnhöfen des Großraums Paris zur Verfügung und sind mit dem Fahrkartenabonnement Pass Navigo zugänglich. Für eine  Jahresgebühr von 20 Euro haben Sie an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr Zugang zu den Fahrradparkplätzen.

Die Parkbereiche sind mit doppelstöckigen Parkracks, Videokameras und Fernüberwachung der gesamten Einrichtungen ausgestattet.

Anmeldeformular für Véligo (in Frz.)