Print this page
Seite teilen

TGV Lyria

Gehen Sie an Bord des TGV Lyria und entdecken
Sie die Schweiz vollkommen entspannt und mit
Hochgeschwindigkeit. Nutzen Sie unsere
Serviceleistungen für Ihre Geschäfts- oder
Freizeitreisen in viele Metropolen, darunter Genf,
Lausanne, Zürich oder Bern.

Zur Website

Reservierung


TGV Lyria von SNCF

Mehr erfahren

Warum fahren Sie nicht einmal über Frankreich in die Schweiz, zum Beispiel in drei Stunden von Paris? Am Ende der Reise können Sie in Genf, Lausanne, Neuchâtel, Bern, Basel oder Zürich Schweizer Lebensart genießen. Und wenn Sie geschäftlich unterwegs sind werden Sie die Vorteile unserer TGVs besonders schätzen: Abfahrt und Ankunft im Stadtzentrum, Einstieg bis zwei Minuten vor Abfahrt, ein breites Dienstleistungsangebot im Bahnhof, damit Sie keine Zeit verlieren und viele Services an Bord, damit Sie in Ruhe arbeiten oder entspannen können.

TGV Lyria von SNCF, das sind:

  • kurze Reisedauer: Paris - Genf in 2h58; Paris - Zürich in 4h03; Paris - Lausanne in 3h34; Genf - Marseille in 3h32
  • die „Schneelinie“ des TGV Lyria, die Verlängerung der Strecke Paris-Lausanne nach Brig, von wo aus Sie direkten Anschluss zu den Schweizer Ski- und Bergregionen rund um den Genfersee und im Walis haben – im Winter

DIE SERVICES BEI TGV LYRIA

Salon SNCF Grand Voyageur

Vor Ihrer Abfahrt ab Paris haben Sie die Möglichkeit, im Salon SNCF Grand Voyageur Bahnhof Gare de Lyon zu entspannen (In der lounge Zone bieten wir Ihnen kostenloses Wifi und ein heisses Getränk an).

*Der Zugang steht allen Fahrgästen mit einem grenzüberschreitenden 1. Klasse-Ticket offen (Gruppentarife ausgeschlossen)

ENTDECKEN SIE DEN SALON SNCF GRAND VOYAGEUR


Eine unkomplizierte Ankunft

Um Ihnen die Orientierung bei der Ankunft zu erleichtern, bieten wir Ihnen: Stadt- und Bahnhofspläne, Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel, Verkauf von Tickets für die Pariser Metro im Barwagen und Reservierung von Taxis bei  der Ankunft. Für Fahrgäste mit Behinderung stehen spezielle Hilfsmittel zur Verfügung.

Weitere Informationen über diese Dienste


Bordgastronomie

Kalte und warme Zwischenmahlzeiten, leckere Regionalgerichte, Salate, Kindermenüs erwarten alle Fahrgäste im Barwagen in den Wagen 4 oder 14. In der 1. Klasse können Sie sich Ihre Mahlzeit auch am Platz servieren lassen während Sie in Magazinen schmökern (bei grenzüberschreitenden Fahrten Paris/Dijon <> Schweiz ist die Mahlzeit bei einem 1. Klasse-Ticket inbegriffen), die wir Ihnen kostenlos anbieten.

Das Speisenangebot ansehen


Lyria in Bildern