Foto Banner oben: Letizia Le Fur

MAX JEUNE

Sie sind zwischen 16 und 27 Jahre alt, reisen mindestens zweimal im Monat mit TGV INOUI und INTERCITÉS1 und sind zeitlich flexibel? Für 79€ pro Monat2 reisen Sie von Montag bis Sonntag in der 2. Klasse außerhalb der Hauptverkehrszeiten3 so oft, wie Sie wollen.

Das Abo MAX JEUNE auf SNCF Connect kaufen

Das Abo MAX JEUNE auf Trainline kaufen

Aktualisiert am

Mit MAX JEUNE ein Budget zu 100% unter Kontrolle

  • 79€/Monat2 alles inklusive für alle Reiseziele mit TGV INOUI und INTERCITÉS1 mit Reservierungspflicht
  • überall in Frankreich sowie nach Luxemburg und Freiburg i.Br.
  • Buchung ab 30 Tage vor Abfahrt und bis zur letzten Minute
  • Montag bis Sonntag außerhalb der Hauptverkehrszeiten3

Die verfügbaren Plätze einsehen

Den Kalender mit den Hauptverkehrszeiten herunterladen

Ein MAXimum an Möglichkeiten

Mit Ihrem Abonnement MAX JEUNE, können Sie:

  • Ihre Reise zwei Tage vor und bis zum Tag vor Ihrer Abreise 17 Uhr bestätigen oder stornieren
  • das Angebot nutzen, wie es Ihnen gefällt, indem Sie sich nur für 3 Monate verpflichten4
  • dank des 100%igen Online-Angebots entspannt reisen

Ein MAXimum an Einfachheit

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen

1 INTERCITÉS mit Reservierungspflicht, im Rahmen des Platzkontingents, das den MAX JEUNE-Abonnenten in diesen Zügen zugewiesen wurde, maximal eine Fahrt pro Tag und pro Abonnent ab der gleichen Stadt und maximal sechs gleichzeitige Reservierungen pro Abonnent. Kostenlose Reservierung vor jeder Fahrt mit dem Abonnement MAX JEUNE erforderlich.

2 Das Abonnement MAX JEUNE wird Personen im Alter von 16 bis 27 Jahren für Fahrten in der 2. Klasse bis zum letzten Tag des Abonnementmonats angeboten, in dem der Abonnent 28 Jahre alt wird. Das Abonnement kann für Reisen in Frankreich, nach Luxemburg und Freiburg im Breisgau an bestimmten Tagen und in bestimmten TGV-Zügen (außer OUIGO) genutzt werden.

Widerrufsbedingungen

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen können Sie innerhalb von 14 Tagen ab dem Kaufdatum von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, ohne Gründe angeben oder eine Strafe zahlen zu müssen.

Sollten Sie bereits vor Ihrem Antrag auf Widerruf Fahrten unternommen haben, und selbst wenn die gesetzliche Frist von 14 Tagen für den Antrag auf Widerruf eingehalten wird, kann die Nutzung des Widerrufsrechts nicht als gutgläubig angesehen werden.
Der Antrag ist schriftlich (per Post unter Verwendung des Formulars, das im Anhang der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verfügbar ist) oder über den Bereich MAX im Internet zu stellen.

3 Hauptverkehrszeiten sind die Wochenendabfahrtszeiten (Freitagnachmittag und -abend / Sonntagnachmittag und -abend) sowie die Abfahrtsperioden in die Ferien und Brückentage.

Den Kalender mit den Hauptverkehrszeiten herunterladen

4 Garantierter Sitzplatz in der 2. Klasse (außer zu Hauptverkehrszeiten). Der Kunde muss seine Reservierung mittels einer vor der Reise gesendeten SMS bestätigen oder stornieren. Dem Zugbegleiter muss ein amtliches Ausweisdokument vorgelegt werden. Das Abonnement wird für eine anfängliche Dauer von 12 Monaten abgeschlossen, bei Erhebung einer Bearbeitungsgebühr von 15 € pro Abonnement bei vorzeitiger Kündigung nach 3 Monaten Abonnementsdauer. Stillschweigende monatliche Verlängerung und kostenlose Kündigung des Abonnements nach Ablauf der ursprünglichen Laufzeit von 12 Monaten. Verkauf und Informationen bei den teilnehmenden anerkannten Reisebüros und über SNCF Connect.