Foto Banner oben: Letizia Le Fur

Unser neues Tarifangebot macht Lust auf Reisen

Vereinfachte Vorteilskarte Avantage, gedeckelte Preise, erleichterte Umtausch- und Erstattungsbedingungen… Unser neues Tarifangebot wird Ihnen Lust auf Reisen mit Hochgeschwindigkeit machen.

Veröffentlicht am

Lesedauer 3. Min.

Eine Karte, drei Versionen

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, ersetzt jetzt eine einzige, neue Vorteilskarte alle bisherigen Karten.

Diese neue Karte, die immer noch 49€1 kostet, ist jetzt in drei unterschiedlichen Versionen zu haben:

  • Jeune (Jugendlicher): 12-27 Jahre
  • Adulte (Erwachsener): 27-59 Jahre
  • Senior: 60 Jahre und älter

Besitzen Sie bereits eine Vorteilskarte Avantage?

  • Wenn Sie eine Vorteilskarte Avantage Week-end haben, wird diese automatisch zu einer Vorteilskarte Avantage Adulte (27-59 Jahre).
  • Wenn Sie eine Familien-Vorteilskarte Avantage Famille besitzen, bleibt diese selbstverständlich bis zu ihrem vorgesehenen Ablauf gültig. Allerdings können Sie ab sofort für nur einen Euro und für die Dauer eines Jahres zur Vorteilskarte Avantage Adulte (27-59 Jahre) wechseln.

Mehr erfahren über die Vorteilskarte Avantage Adulte

Und wenn Sie eine Vorteilskarte Avantage Jeune oder Avantage Senior besitzen, stehen Ihnen neben den neuen Vorteilen nach wie vor die mit Ihrer Karte verbundenen Ermäßigungen zur Verfügung.

Preise bis zur letzten Minute gedeckelt

Die Vorteilskarte der neuen Generation bietet Ihnen einen Preisdeckel2 in der 2. Klasse für alle Ziele in Frankreich, unabhängig von Tag und Uhrzeit der Buchung.

Das ist Ihre Garantie für günstige Preise, auch in letzter Minute:

  • 39€ höchstens für Kurzstrecken (weniger als 1h30m)
  • 59€ höchstens für Mittelstrecken (zwischen 1h30m und 3h)
  • 79€ höchstens für Langstrecken (mehr als 3h)

Selbstverständlich erhalten Sie mit der Vorteilskarte Avantage weiterhin eine Ermäßigung von 30 %3 auf die Tarife der 2. und 1. Klasse in Frankreich und Europa sowie 60 % Ermäßigung für bis zu 3 mitreisende Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren.

Darüber erhalten Sie jetzt, wenn Sie eine Vorteilskarte Avantage besitzen, eine Ermäßigung für eine einfache Fahrt, wenn Sie am Wochenende oder mit einem Kind reisen. Sie müssen kein Rückfahrticket kaufen.

Ändern Sie Ihre Pläne gebührenfrei bis zu 3 Tage vor Ihrer Reise

Um Ihnen noch mehr Flexibilität zu bieten, erweitern wir den kostenlosen Umtausch und die Erstattung bis einschließlich drei Tage vor Abfahrt auf alle Freizeittarife (2. Klasse, 1. Klasse, Prem's und Avantage) mit TGV INOUI und INTERCITÉS.

Seit dem 17. Juni stehen Ihnen die erleichterten Umtausch- und Erstattungsbedingungen4 zur Verfügung, auch für Fahrkarten, die vor diesem Datum gekauft wurden.

Ein neues, attraktives Angebot für Homeworker

Da die Covid-Krise zu einem deutlichen Anstieg der Telearbeit (Homeworking) geführt hat, haben wir uns auf Ihre geänderten Bedürfnisse eingestellt und ein spezielles Angebot aufgelegt: Das Mon Forfait Jahresabo Homeworking.

Dieses Abonnement enthält 250 Fahrten pro Jahr, was 2 bis 3 Tagen Homeworking pro Woche entspricht. Mit seinem attraktiven Preis gilt es von Montag bis Donnerstag.

Wenn Sie ein Abonnement mit mehr als 250 Fahrten benötigen, steht Ihnen Mon Forfait Annuel zu Verfügung.

1Preis der Vorteilskarte Avantage: 49€ inkl. MwSt. Preise gültig am 17.06.2020, ausgenommen Angebote. Gültigkeitsdauer: ein Jahr ab Gültigkeitsbeginn, der vom Kundenbeim Kauf festgelegt wurde.

2 Das Angebot gilt nur für Inhaber der Vorteilskarte Avantage und eine Begleitperson über 12 Jahre von Besitzern der Vorteilskarte für Erwachsene Avantage Adulte. Garantierter Preisdeckel pro Fahrt abhängig von der Fahrzeit. 39€ TTC: garantierter Höchstpreis für ein Ticket für eine Reise von weniger als 1h30, 59€ TTC: garantierter Höchstpreis für ein Ticket für eine Reise von weniger als 3 Stunden, 79€ TTC: garantierter Höchstpreis für ein Ticket für eine Reise von mehr als 3 Stunden innerhalb Frankreichs in der zweiten Klasse für eine Fahrt ohne Umsteigeverbindung. Festpreis bis zur Abfahrt des Zuges.

3 Die Vorteilskarte Avantage berechtigt den Inhaber zu einer Ermäßigung von 30 %. Die Ermäßigung wird, ausgenommen kostenpflichtige Zusatzleistungen, auf Basis der Tarife PREM'S, 2. und 1. Klasse und des Volltarifs für Züge mit Reservierungspflicht (TGV INOUI und INTERCITÉS, außer OUIGO) oder auf Basis des „normalen“ Tarifs für INTERCITÉS-Züge ohne Reservierungspflicht für Tickets mit einer Gültigkeit von 7 Tagen berechnet. Ermäßigungen gelten in ganz Frankreich. Die Vorteilskarte Avantage gilt für Reisen in Frankreich und Europa. Das Angebot ist für Inhaber der Vorteilskarte Avantage reserviert. Ermäßigung, ausgenommen kostenpflichtige Zusatzleistungen, berechnet auf Basis der Tagtarife der 2. oder 1. Klasse für TGV INOUI-Züge nach Luxemburg, Freiburg im Breisgau und für TGV INOUI- und ICE-Züge der Kooperation DB-SNCF; auf Basis der Seconda oder Prima Tagtarife (2. oder 1. Klasse) bei TGV Frankreich-Italien; auf Basis der Tarife Standard oder Standard 1re bei TGV Lyria. Das Angebot gilt für eine Begleitperson eines Inhabers der Vorteilskarte Adulte 27-59.

60% Ermäßigung für mitreisende Kinder

Das Angebot gilt für bis zu 3 mitreisende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren, wenn das Ticket gleichzeitig mit dem Ticket des Besitzers der Vorteilskarte gekauft wird. Ermäßigung berechnet, ausgenommen kostenpflichtige Zusatzleistungen, auf Basis der Tarife PREM'S, 2. und 1. Klasse und des Volltarifs für Züge mit Reservierungspflicht (TGV INOUI und INTERCITÉS, außer OUIGO) oder auf Basis des „normalen“ Tarifs für INTERCITÉS-Züge ohne Reservierungspflicht für Tickets mit einer Gültigkeit von 7 Tagen. Ermäßigungen gelten in ganz Frankreich. Die Karte berechtigt zu einem Rabatt von 15 % auf Dienstleistungen, einschließlich Junior et Company. Angebote unterliegen bestimmten Bedingungen. Informationen sind auf sncf.com verfügbar.

Zugang zu Last-Minute-Anbegoten NO FLEX

Last-Minute-Angebot für TGV, INTERCITÉS mit Reservierungspflicht und INTERCITÉS. Das Angebot gilt für den Inhaber der Vorteilskarte Avantage und einen begleitenden Erwachsenen sowie bis zu 3 mitreisende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren, sofern sie im selben Zug und in derselben Klasse reisen. Die NO FLEX-Tickets des Karteninhabers und der Begleitpersonen müssen gleichzeitig gekauft werden. Das NO FLEX-Angebot gilt für ausgewählte Ziele in Frankreich und Europa, an bestimmten Tagen und in bestimmten Zügen, im Rahmen der Verfügbarkeit. Dieses Angebot kann nicht mit anderen laufenden Aktionen oder Ermäßigungen von SNCF oder europäischer Partner kombiniert werden. Das Angebot ist von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen.

4 Bedingungen für Umtausch und Erstattung einer Fahrkarte für TGV INOUI und INTERCITÉS mit Reservierungspflicht für Freizeittarife. Umtausch- und Erstattungsservice wird bis 3 Tage vor Abreise kostenlos angeboten. Ab 2 Tagen vor der Abfahrt wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 € pro Person und Fahrt im TGV INOUI und 40 % des Fahrpreises, maximal 12 € im INTERCITÉS mit Reservierungspflicht, erhoben. Von 30 Minuten vor Abfahrt und bis zur Abfahrt des Zuges ist ein Umtausch nur auf der gleichen Strecke, am gleichen Tag mit den gleichen Gebühren wie oben genannt, möglich. Tickets, die innerhalb dieses Zeitraums umgetauscht werden, sind nicht erstattungsfähig. Der Abzug wird nur einmal angewendet, für Fahrten, die eine oder mehrere Verbindungen beinhalten. Fahrkarten sind nach Abfahrt des Zuges nicht umtauschbar und nicht erstattungsfähig, es sei denn, sie wurden vor der Abfahrt zurückgegeben.