Foto Banner oben: Clara Ferrand

Haben Sie Lust auf einen Ausflug nach Deutschland*? Wir bieten Ihnen tägliche Hochgeschwindigkeits-Reisen mit TGV INOUI und ICE zu 12 deutschen Städten.

Buchen Sie Ihr Ticket

Aktualisiert am

Entdecken Sie Deutschland

Besuchen Sie Bayern, das Rheintal oder den legendären Schwarzwald und reisen Sie in einem Hochgeschwindigkeitszug TGV INOUI oder ICE an, die wir auf diesen Strecken im Rahmen unserer Partnerschaft gemeinsam mit der Deutschen Bahn betreiben.

Steigen Sie in einen der 24 täglichen Züge ab Paris, Lyon, Straßburg und Marseille ein, denn Deutschland war noch nie so nah!

Sie fahren nach Freiburg im Breisgau?

Reisen Sie ab 35€1 mit TGV INOUI, mit Stopps auf der Strecke an weiteren, neu bedienten Bahnhöfen (Offenburg, Lahr/Schwarzwald und Emmendingen).

Alles über das Angebot TGV INOUI nach Freiburg im Breisgau

Deutschland-Reisen

Schon ab €392

  • 10 deutsche Städte werden bedient3
  • Reisen von Stadtmitte zu Stadtzentrum
  • Tägliche Fahrten
  • Ihre Ermäßigungskarten sind sowohl im TGV INOUI als auch im ICE gültig

Ermäßigungen mit den Karten Avantage und Liberté

Besitzen Sie eine Advantage-Karte (Jugend, Familie, Weekend oder Senior)? Dann nutzen Sie doch die Gelegenheit, zum ermäßigten Preis nach Deutschland zu reisen:

  • 30%4 Ermäßigung für Sie und eine weitere erwachsene Person mit den Karten Avantage Famille und Avantage Week-end (ausgenommen Prem’s-Tarife)
  • 60%5 für bis zu drei Kinder von 4 bis 11 Jahren, die mit Ihnen reisen

Auch die Kundenkarte Liberté bietet Ihnen Vorteile für Ihre Fahrten zu Zielen in Deutschland:

  • 45%6 Ermäßigung auf den Tarif Business Première in der 1. Klasse
  • 60%6 Ermäßigung auf den Tarif Business Première in der 2. Klasse

Ihre neue Ermäßigungskarte kaufen

Nutzen Sie die Vorteile

  • Wie wäre es mit einem Ausflug nach Augsburg, mit der sehenswerten Basilika aus dem 15. Jahrhundert St. Ulrich und Afra und der weltberühmten Fuggerei?

  • Oder mit einem Zwetschgendatschi in einem der Cafés in der Fußgängerzone im Stadtzentrum, dem bayerischen Nationalgebäck?

  • Entspannen Sie in Baden-Baden — dem weltberühmten Kurort, in dem schon die alten Römer Erholung und Heilung suchten.

  • Zwischen zwei Besuchen im Thermalbad bietet sich eine Wanderung durch die atemberaubende Schwarzwald-Kulisse am Merkurberg an.

  • Frankfurt am Main ist nicht nur als führender deutscher Finanzplatz berühmt, sondern begeistert auch mit seinen vielen Museen, darunter das Frankfurter Goethehaus.

  • Auf dem Römerberg im Zentrum Frankfurts ist der Justitiabrunnen aus dem 17. Jhdt. eines der Wahrzeichen der Stadt.

  • Entdecken Sie die bunten Straßen Karlsruhes, seine Cafés und sein Nachtleben zu Fuß!

  • Spazieren Sie zwischen den Gewächshäusern, Brunnen und Skulpturen des Botanischen Gartens neben dem Schlossgarten.

  • Vom Friedrichplatz im Zentrum aus sollten Sie unbedingt einen Abstecher zum Nymphengarten und zum Schloss Karlsruhe machen.

  • Besuchen Sie das prachtvolle Mannheimer Schloss, das größte Barock-Schloss der Welt – nach Versailles selbstverständlich...

  • „Leben und leben lassen“ – die Bedeutung dieses Spruchs erschließt sich Ihnen am besten, wenn Sie München, diese Stadt zwischen Tradition und Coolness, zwischen Laptop und Lederhosen, zu Fuß entdecken.

  • Tauchen Sie bei einem Besuch in der Münchener Residenz, dem Sitz der Bayerischen Könige bis 1918, in die Geschichte dieses Landes in der Mitte Europas ein.

  • Ein Spaziergang in Ulm (und im bayerischen Neu-Ulm) vereint Mittelalter und Moderne an beiden Ufern der Donau.

  • Bewundern Sie das weltberühmte Ulmer Münster und sein Gegenstück, das Ulmer Stadthaus – und füttern Sie dabei die Schwäne.

1/14

Weitere Services

Die Bar

Genießen Sie Verpflegung à la carte an Bord von TGV INOUI und ICE. Die Bar bietet Ihnen großzügige Snacks oder leckere Mahlzeiten10, die aus Produkten aus biologischer Landwirtschaft erarbeitet werden. Wählen Sie aus einer Auswahl von Gerichten, die von einem Sternekoch kreiert wurden.

Entdecken Sie unsere Speisekarten

Die Lounges Grand Voyageur TGV INOUI

Haben Sie ein Ticket für die Erste Klasse? Entspannen Sie sich vor Reisebeginn in den Lounges Grand Voyageur TGV INOUI11 oder den Lounges der Deutschen Bahn12. Dort können Sie die Tagespresse lesen, eine Wifi-Verbindung, Fax- und Fotokopiergeräte13 nutzen oder einen Snack an der Bar genießen.

Genießen Sie unsere Lounges Grand Voyageur TGV INOUI

WiFi und WIFIonICE

Kostenloses WiFi steht jetzt an Bord aller TGV INOUI und ICE Züge zur Verfügung. Damit haben Sie nicht nur Zugang zum Internet, sondern auch zu den vielen Online-Services, die wir Ihnen anbieten.

Unser End-to-End-Angebot

Müssen Sie während Ihrer Reise umsteigen? Mit dem End-to-End-Angebot profitieren Sie während Ihrer gesamten Reise von einem einzigen Fahrpreis. Sie erhalten alle Ihre Tickets bereits beim Kauf ausgehändigt.

Ihr End-to-End-Ticket buchen

End-to-End-Tickets buchen

Wählen Sie bitte in Frankreich die SNCF-Hotline 3635 an sieben Tagen die Woche von 07.00 bis 22.00 Uhr (Kostenloser Service + Anrufgebühr).

* Im Zuge der Entwicklung der gesundheitlichen Situation im Rahmen der Corona-Pandemie wurde auf Beschluss des Bundesinnenministeriums und in Abstimmung mit den französischen Behörden der gesamte Bahnverkehr nach Deutschland unterbrochen, mit Ausnahme von Transitzügen, die im Departement Moselle keine Fahrgäste aufnehmen. Fahrgäste sind eingeladen, den Verkehr ihrer Züge über die SNCF-App oder telefonisch unter der französischen Rufnummer 0 805 415 415 zu überprüfen.

1 Preis ab pro Person, gültig für bestimmte Destinationen. Tickets können weder umgetauscht noch erstattet werden.

2 Preis inkl. MwSt. für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse ab Paris nach Frankfurt, Stuttgart und Karlsruhe mit TGV (ausgenommen Ouigo) und ICE ohne Umsteigen, in Kooperation zwischen DB und SNCF, für Auswahl von Zielorten von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt, im Rahmen der zu diesem Tarif verfügbaren Plätze. Fahrkarten können bis zu 4 Monate vor Abfahrt des Zuges gekauft werden. Tickets sind nicht umtauschbar und nicht erstattungsfähig. Online-Zahlung ist obligatorisch, und je nach Reise und der Zeit zwischen Reservierungs- und Abreisedatum sind verschiedene Abholmethoden möglich (E-Ticket, kostenlose Zustellung, Abholung an SB-Terminals, Abholung an französischen Bahnhöfen oder in den Rail-Europe-Shops (Aufpreis von 10 € pro Dossier). Dieses Angebot kann nicht mit anderen laufenden Aktionen oder ermäßigten SNCF- oder Deutsche Bahn-Tarifen kombiniert werden.

3 Augsburg, Baden-Baden, Frankfurt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart und Ulm.

4 Das Angebot ist nur für Inhaber der Ermäßigungskarte Avantage reserviert. Ermäßigung berechnet auf Basis des Tagesfahrpreises in der 2. oder 1. Klasse mit den TGV INOUI- und ICE- Zügen der DB-SNCF-Kooperation, ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen. Bei Inhabern der Karten Avantage Week-end (Wochenende) oder Famille gilt das Angebot auch für eine Begleitperson.

5 Angebot gilt für maximal 3 begleitende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren, wenn die Tickets gleichzeitig mit der Fahrkarte des Inhabers der Ermäßigungskarte Avantage gekauft werden. Ermäßigung berechnet, ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen, auf Basis des Tagestarifs in der 2. und 1. Klasse für die TGV INOUI- und ICE-Züge der DB-SNCF-Kooperation.

6 Angebot reserviert für Inhaber der Ermäßigungskarte Liberté. Festpreis, berechnet auf Basis des Business Première-Tarifs in den Zügen TGV INOUI- und ICE der Kooperation DB-SNCF mit Reservierungspflicht, ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen.

7 Das deutsch-französische Bordteam besteht aus je einem französischen und einem deutschen, jeweils dreisprachigen (Französisch, Deutsch, Englisch) Zugbegleiter.

8 Ab Bahnhof Paris-Est nach Frankfurt, Mannheim, Kaiserslautern und Saarbrücken.

9 Exklusive Services für Sie: Tageszeitungen, Zugang zu den Lounges Grand Voyageur gegen Vorlage des Tickets der 1. Klasse vom selben Tag, Taxi-Reservierungen, Catering an Ihrem Platz...

10 Speisekarte nur gültig für Fahrten mit TGV.

11 In den Bahnhöfen Paris-Est, Straßburg, Lyon und Marseille. Öffnungszeiten und -tage können je nach Bahnhof variieren.

12 In den Bahnhöfen Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und München. Öffnungszeiten und -tage können je nach Bahnhof variieren.

13 Manche Dienstleistungen sind gebührenpflichtig und unterliegen Bedingungen.