Luxemburg

Foto Banner oben: Shutterstock / SNCF

Haben Sie Lust auf einen Ausflug nach Luxemburg? TGV INOUI bringt Sie mit täglichen Hin- und Rückfahrten von 17 französischen Städten aus ins Großherzogtum.

Buchen Sie Ihre Tickets hier

Aktualisiert am

Erkunden Sie das Großherzogtum Luxemburg

Das kleine Großherzogtum im Herzen der Europäischen Union, umgeben von Frankreich, Deutschland und Belgien, ist ein ideales Reiseziel für diejenigen, die Europa etwas abseits der touristischen Trampelpfade erleben wollen. Seine Hauptstadt, deren Altstadt und Stadtmauern zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, beherbergt eine Vielzahl kultureller Schätze. Aber Luxemburg bietet dem Besucher auch eine große Vielfalt an Landschaften, von üppig grünen Tälern bis zu den Weinbergen an den Ufern der Mosel, von Hochebenen bis zu den beeindruckenden Felsformationen der „Kleinen Luxemburger Schweiz“.

Nach Luxemburg reisen

Schon ab €251 in der 2. und €311 in der 1. Klasse ab:

  • Paris in nur 2h112
  • Thionville, Metz, Paris Gare de l’Est, Straßburg, Colmar, Mülhausen, Belfort-Montbéliard TGV, Besançon TGV, Dijon, Mâcon, Lyon Part-Dieu, Valence TGV, Avignon, Aix-en-Provence TGV, Marseille Saint-Charles, Nîmes und Montpellier Saint-Roch

Nutzen Sie die Ermäßigungen Ihrer Vorteilskarten Avantage und Liberté

Sind Sie Inhaber einer SNCF Vorteilskarte Avantage (Jeune, Famille, Week-end oder Senior)? Dann können Sie das Großherzogtum Luxemburg zu ermäßigten Preisen besuchen:

  • 30%3 Rabatt für Sie und eine erwachsene Begleitperson mit Ihrer Vorteilskarte Avantage Famille oder Avantage Week-end
  • 60%4 Rabatt für bis zu drei mitfahrende Kinder von 4 bis 11 Jahren

Auch mit Ihrer Vorteilskarte Liberté reisen Sie günstiger nach Luxemburg:

  • 45%5 Ermäßigung auf den Tarif Business Première in der 1. Klasse
  • 60%5 Ermäßigung auf den Tarif Business Première in der 2. Klasse

Ihre neue Vorteilskarte kaufen

Reisen Sie mit TGVmax

Sie sind zwischen 16 und 27 Jahre alt und viel unterwegs? Mit dem Abo TGVmax fahren Sie für 79€ pro Monat6 so oft Sie wollen nach Luxemburg und zu allen anderen Destinationen von TGV INOUI- und Intercités in ganz Frankreich.

Mehr erfahren über TGVmax

Die vielen Vorteile einer Reise mit TGV

  • Luxemburg Stadt ist der Sitz des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), das Gebäude ist im typischen Stil der 1970er Jahre erbaut.

  • Ein bezaubernder Blick auf die Mosel an der Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg.

  • Die Adolphe-Brücke überspannt das Petruss-Tal und verbindet die Oberstadt mit dem Bahnhofsviertel von Luxemburg Stadt. Die Steinbogenbrücke, die zu den größten der Welt gehört, wurde von 1900 bis 1903 gebaut und vor Kurzem restauriert.

  • Die Philharmonie Luxembourg, das berühmte Konzerthaus am Place de l’Europe im Stadtteil Kirchberg, wurde vom französischen Architekten Christian de Portzamparc entworfen.

1/4

Noch mehr Services

Der Barwagen

Gönnen Sie sich eine kulinarische Pause während Ihrer Reise. Entdecken Sie unsere Menüs, die in Zusammenarbeit mit großen Küchenchefs kreiert wurden. Und für maximalen Komfort können Sie Ihre Mahlzeit online im Voraus buchen.

Entdecken Sie unsere Speisenkarte

Die Lounges Grand Voyageur TGV INOUI

Besitzen Sie die Treuekarte Grand Voyageur Le Club? Damit haben Sie in Luxemburg Zugang zur Lounge Grand Voyageur TGV INOUI. In Paris, Straßburg, Lyon Part-Dieu und Marseille Saint-Charles können Sie unsere Lounges mit dem Tarif Business Première, dem Forfait 1re, der Vorteilskarte Liberté, der Treuekarte Grand Voyageur Plus oder Grand Voyageur Le Club nutzen.

Entdecken Sie die Lounges Grand Voyageur TGV INOUI

Espace Business Première

Nutzen Sie bei Ihren Geschäftsreisen ohne Aufpreis die speziell für Sie reservierten Bereiche, wenn Sie zu Business Première oder ähnlichen Tarifen buchen.

Mehr erfahren

Buchen Sie jetzt

1 Preise inkl. MwSt. pro Person, gültig für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse mit Zügen ohne Umsteigeverbindung, im Rahmen der zu diesem Tarif verfügbaren Plätze, für eine Auswahl an Zielorten, an bestimmten Tagen und in bestimmten Zügen. Fahrkarten können weder umgetauscht noch erstattet werden.

2 Schnellste Fahrzeit.

3 Angebot für Inhaber der Vorteilskarte Avantage reserviert. Ermäßigung berechnet auf Basis des Tagesfahrpreises in der 2. oder 1. Klasse mit TGV INOUI nach Luxemburg, ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen. Bei Inhabern der Karten Avantage Week-end oder Famille gilt das Angebot auch für eine Begleitperson.

4 Angebot gilt für maximal 3 mitfahrende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren, wenn die Tickets gleichzeitig mit der Fahrkarte des Inhabers der Vorteilskarte Avantage gekauft werden. Ermäßigung berechnet, ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen, auf Basis des Tarifs Prem’s in der 2. und 1. Klasse oder des Volltarifs TGV INOUI 1. und 2. Klasse.

5 Angebot reserviert für Inhaber der Vorteilskarte Liberté. Festpreis, berechnet auf Basis des Business Première-Tarifs in den Zügen TGV INOUI und Intercités mit Reservierungspflicht (ausgenommen OUIGO und Intercités 100% Éco), ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen.

Das Abonnement TGVmax ist ausschließlich für Personen zwischen 16 und 27 Jahren reserviert und berechtigt zu Fahrten in der 2. Klasse bis zum letzten Tag des Monats, an dem der Abonnent sein 28. Lebensjahr vollendet. Abonnement gültig für Fahrten in Frankreich, an bestimmten Tagen und mit bestimmten TGV (ausgenommen Ouigo) und Intercités mit Reservierungspflicht, im Rahmen der für Abonnenten TGVmax vorgesehenen Plätze, für höchstens eine tägliche Fahrt pro Abonnent ab derselben Stadt und maximal sechs Reservierungen gleichzeitig pro Abonnent. Vor jeder Fahrt mit dem TGVmax-Abonnement ist eine kostenfreie Reservierung verpflichtend. Garantierte Sitzplätze (außer zu Hauptverkehrszeiten). Obligatorische Vorlage eines amtlichen Ausweises beim Zugbegleiter. Das Abonnement wird zunächst für einen Zeitraum von 12 Monaten mit einer Bearbeitungsgebühr von 15 € pro Abonnement im Falle einer vorzeitigen Kündigung nach 3 Monaten abgeschlossen. Automatische monatliche Verlängerung und kostenlose Kündigung des Abonnements nach Ende der ursprünglichen Abonnementslaufzeit von 12 Monaten. Monatliche Abbuchung der Abonnementsgebühren von 79 € inkl. MwSt. (ohne gebührenpflichtige Zusatzleistungen). Verkauf und Informationen bei teilnehmenden anerkannten Reisebüros und auf OUI.sncf.