Foto Banner oben: Philippe Voncken

Gastronomie im Zug

Hungrig? Bei Intercités können Sie eine köstliche Mahlzeit genießen, ohne Ihren Sitzplatz zu verlassen. Entdecken Sie Parenthèse Gourmande, unseren Catering-Service am Platz.

Der Catering-Service „Parenthèse Gourmande“ in Ihrem Zug

Mit dem Catering-Service „Parenthèse Gourmande“ müssen Sie Ihren Sitzplatz nicht verlassen, wenn Sie während der Fahrt ausgiebig schlemmen wollen.

Der Catering-Service „Parenthèse Gourmande“ steht auf diesen INTERCITÉS-Linien zur Verfügung:

  • Paris — Clermont-Ferrand
  • Paris —Limoges — Toulouse
  • Bordeaux — Marseille
  • Paris — Briançon (Nachtzug)
  • Paris — Toulouse — Latour de Carol (Nachtzug)
  • Paris — Nizza (Nachtzug)

In den Tagzügen kommt der ambulante Catering-Service an Ihren Platz, um Ihnen zu jeder Jahreszeit eine passende neue Geschmacksreise anzubieten. Frühstück, Imbiss oder Menüs: Eine große Auswahl an Schlemmereien wartet auf Sie. Und in den Nachtzügen sollten Sie unser reichhaltiges Snack- und Frühstücksangebot nutzen, das Ihnen von den Zugbegleitern angeboten wird.

Lokal und gut, die Empfehlungen „Coups de coeur“ von Julie Andrieu

Entdecken Sie in der Speisenkarte von INTERCITÉS auch die Empfehlungen „Coup de Coeur“, die Julie Andrieu in ganz Frankreich wegen ihres Geschmacks und ihrer Qualität ausgewählt hat: Milchreis mit Karamell aus gesalzener Bio-Butter, Bio-Cracker mit Feigen und Nüssen aus dem Périgord AOP, Thunfisch-Tarte mit dem MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei, karamellisierten Zwiebeln, Champignons und Oliven und viele andere Leckereien.

Die Empfehlungen „Coup de Coeur“ von Julie Andrieu:

  • Bulgur-Salat, Rote Bete, Piment d’Espelette AOP, Bio-Kürbiskerne und Creme aus Ziegenkäse
  • Frische Salat-Bowl mit mariniertem Dill-Hähnchen, Bio-Bocksdorn-(Goji)beeren und Quinoa aus der zentralfranzösischen Region Berry
  • Herzhafte Tarte mit Thunfisch aus nachhaltigem Fischfang mit MSC-Siegel, karamellisierten Zwiebeln, Champignons und Oliven
  • Milchreis mit Karamell aus gesalzener Bio-Butter von Invitation à la Ferme
  • Bio-Vanillejoghurt von Invitation à la Ferme
  • Mini-Schokoladenkekse mit Bio-Haselnüssen von Bam&Co
  • Honigkekse aus der zentralfranzösischen Landschaft Gâtinais von Les deux Gourmands
  • Bio-Cracker mit Feigen und Nüssen aus dem Périgord AOP von Résurrection
  • Geröstete Bio-Mandeln mit Knoblauch und Petersilie von Gula 
  • Original Bio-Kessel-Chips von BCBG 
  • Helles Bier Casque d’Or von Caporal 
  • Prickelnder Bio-Himbeer- & Hibiskus-Cocktail von Pierre et Nico Bio-Aperitive

Entdecken Sie unsere Speisenkarte (PDF, Fr, 1,3 MB)

Eine perfekte Botschafterin

Ein immer hochwertigeres Angebot an Bordverpflegung, das das Know-how der Regionen in den Vordergrund stellt, bleibt unsere Priorität. Deshalb arbeitet INTERCITES mit Julie Andrieu zusammen.

„Seit mehr als 20 Jahren lege ich Wert auf den spielerischen, zugänglichen und unkomplizierten Aspekt der Alltagsküche. Als Moderatorin der Sendung „Les Carnets de Julie“ bin ich fünf Jahre lang durch ganz Frankreich gereist, um die Küchen unserer Regionen zu entdecken. Eine Erfahrung, die mir bestätigt hat, dass gemeinsames Kochen vor allem bedeutet, anderen Menschen, ihren Traditionen, ihrer Landschaft und natürlich den Produkten ihrer Regionen zu begegnen.“

Ermäßigungen für bestimmte Menüs

Wenn Sie eine Vorteilskarte Avantage1 oder Liberté2 besitzen, erhalten Sie bei Vorzeigen im Zug 15% Rabatt auf die Menüs „Dégustation“ oder „Classique“. Ermäßigung3 gültig für einen Kauf pro Fahrt bei Vorzeigen der Vorteilskarte.

Bestellen Sie Ihre Mahlzeit online

Möchten Sie schnell essen, um keine Zeit zu verlieren? Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Mahlzeit schon 3 Monate vor und bis zu 20 Stunden vor Reiseantritt online buchen: Sie wird Ihnen sofort nach Abfahrt des Zuges direkt an Ihren Sitzplatz serviert4.

Mehr erfahren

  • Bevorzugen Sie zum Frühstück eher einen Illy-Kaffee oder das Comptoir Français du Thé?

  • Unser Sandwich aus elsässischem Brot, belegt mit Hummus, Samen, Karotten und Rotkohl, ist ideal für den schnellen Imbiss zwischendurch.

  • Lassen Sie sich von unserem Bulgur-Salat mit Rote Bete und Creme aus Ziegenkäse verführen.

  • Kleiner Hunger zwischendurch? Genießen Sie unsere herzhafte Tarte mit Thunfisch aus nachhaltigem Fischfang mit MSC-Siegel, karamellisierten Zwiebeln, Champignons und Oliven.

  • Lassen Sie sich von einem Cookie aus dunkler Schokolade und einem schwarzen Tee, der mit Pfirsich, Mango und Aloe Vera gebraut wurde, verführen.

1/5

1 Angebot gilt für alle Inhaber einer Vorteilskarte Avantage und eine Begleitperson über 12 Jahre bei Besitzern der Vorteilkarten Avantage Week-end oder Famille. Berechnet auf Basis des Tarifs Prem’s der 1. und 2. Klasse oder des Volltarifs 1. und 2. Klasse bei Zügen mit Reservierungspflicht (TGV INOUI und Intercités, ausgenommen OUIGO). Ermäßigungen gelten für Frankreich (ausgenommen Fahrten innerhalb der Region Île-de-France). Bei TGV INOUI und Intercités erhalten Sie mit der Vorteilskarte eine Ermäßigung von 30% auf den Normaltarif der 1. und 2. Klasse und eine Ermäßigung von 30% auf den Normaltarif für Intercités ohne Reservierungspflicht im Rahmen von Tickets, die 7 Tage gültig sind. Bei TER-Zügen berechtigt die Vorteilskarte das ganze Jahr über zu einer garantierten Ermäßigung von 25%, sofern diese von dem für den Regionalverkehr in diesem Gebiet zuständigen Aufgabenträger akzeptiert wird (und bis zu 50 % entsprechend den Anwendungsregeln der Regionen für den Reisekalender). Informationen sind auf den regionalen TER-Websites verfügbar.

2 Angebot gilt für Inhaber einer Vorteilskarte Avantage. Berechnet ohne zusätzliche kostenpflichtige Leistungen auf Basis des Tarifs Business Première für Züge von TGV und Intercités mit Reservierungspflicht (ausgenommen OUIGO). Bei Intercités-Zügen ohne Reservierungspflicht beträgt die Ermäßigung 50% auf den „Normaltarif“ der gewählten Klasse. Bei TER-Zügen berechtigt die Vorteilskarte das ganze Jahr über zu einer garantierten Ermäßigung von 50%, sofern diese von dem für den Regionalverkehr in diesem Gebiet zuständigen Aufgabenträger akzeptiert wird. Informationen sind auf den regionalen TER-Websites verfügbar.

3 15% Ermäßigung auschließlich für Inhaber von SNCF-Ermäßigungskarten, gültig an Bord nur beim Kauf eines Menüs „Dégustation“ oder eines Menüs „Classique“, gegen Vorlage der gültigen Ermäßigungskarte beim Verkäufer. Kumulierung mit anderen Aangeboten ist nicht möglich.

4 Das Angebot unterliegt Bedingungen und gilt je nach Verfügbarkeit nur für die Strecken Paris-Limoges-Toulouse, Bordeaux-Marseille und Paris-Clermont-Ferrand sowie für Nachtzüge ab Paris. Bestellung und Stornierung können bis zum Tag der Abreise erfolgen, bei Tagzügen 1 Stunde vor Abfahrt des Zuges von seinem Ursprungsbahnhof und bei Nachtzügen am Tag der Abreise bis 12 Uhr.