Foto Banner oben: Shutterstock

Mit dem Zug an den Strand

Atlantikküste, Mittelmeer, Ärmelkanal oder Binnenseen – hier finden Sie unsere Auswahl von Badestränden, zu denen Sie mit TGV INOUI, INTERCITÉS und TER gelangen können.

Veröffentlicht am | Aktualisiert am

Lesedauer 5. Min.

Wie wäre es, wenn Sie in diesem Sommer Ihren Sonnenschirm direkt nach dem Verlassen des Bahnhofs in den Sand stecken? Wir haben 11 Strände ausgewählt, die mit dem Zug erreichbar sind, ohne dass Sie das Auto benutzen müssten. Steigen Sie in unsere TGV INOUI, INTERCITÉS und TER ein und fahren Sie mit dem Zug zum Baden.

An der Somme

Der Strand von Saint-Valery-sur-Somme

Die kleine mittelalterliche Stadt an der Opalküste hat viel zu bieten. Flanieren Sie zunächst in den charmanten, kopfsteingepflasterten Gassen, die von Degas verewigt wurden, und verpassen Sie auf keinen Fall den atemberaubenden Blick auf die Bucht der Somme von der Oberstadt aus.

Den hervorragend gepflegten Strand erreichen Sie, nachdem Sie die Kais unterhalb der Altstadt hinter sich gelassen haben. Dort können Sie sonnenbaden, Outdoor-Spiele spielen oder einen Drink an der Bar nehmen. Die Abenteuerlustigen unter Ihnen können mit einer Piroge oder einem Seekajak einen Blick auf die Robben werfen, die sich in der Mündung der Somme vergnügen oder auf den Sandbänken ein Sonnenbad nehmen.

Um Saint-Valery-sur-Somme zu besuchen, müssen Sie zunächst zum Bahnhof Noyelles-sur-Mer fahren (mehrere Züge pro Tag). Von dort aus nehmen Sie die nostalgische Dampfeisenbahn der Baie de Somme (Somme-Bucht).

Mehr erfahren über Saint-Valéry-sur-Somme

Mehr erfahren über die Dampfeisenbahn der Baie de Somme

Von Paris

1h421 mit TER nach Noyelles-sur-Mer. Von dort aus gelangen Sie mit der Dampfeisenbahn Chemin de Fer de la Baie de Somme in ca. 30 Minuten nach Saint-Valery-sur-Somme.

Von Lille

1h521 mit TER nach Noyelles-sur-Mer. Dann weiter mit der Dampfeisenbahn Chemin de Fer de la Baie de Somme.

Saint-Valery-sur-Somme ist mit Le Crotoy und Le Hourdel einer der drei Somme-Bucht Häfen

Im Département Calvados

Der Tempel- und der Casino-Strand in Houlgate

Der langgezogene Sandstreifen des Strandes von Houlgate ist ebenso beliebt wie familienfreundlich und ein Mekka der Sandburgenbauer, Drachenflieger und Kite-Surfer. Typische Strandhütten und alte Häuser im Baustil der Normandie reihen sich entlang der Promenade Roland-Garros aneinander. Jogger und Spaziergänger können von Houlgate aus, immer am Ärmelkanal entlang, die Landspitze und die Dünen von Cabourg erreichen. Legen Sie auf dem Weg dorthin einen Halt am Fischmarkt von Dives-sur-Mer ein, wo der frische Fang vom Tag Touristen und Einheimische gleichermaßen begeistert.

Um zum Strand von Houlgate zu gelangen, genügt ein 5-minütiger Spaziergang vom kleinen Bahnhof im Stadtzentrum. In der Hochsaison wird dieser Bahnhof regelmäßig von TER-Zügen aus Trouville-Deauville angefahren.

Mehr erfahren über Houlgate

Von Paris

2h511 Fahrtzeit nach Houlgate mit Umsteigeverbindung am Bahnhof von Trouville-Deauville.

6 Kilometer Wattwanderung bei Ebbe nach Villers-sur-Mer.

Im Département Ille-et-Vilaine

La plage de Bon-Secours, à Saint-Malo

Mit seinem Meerwasserbecken, in dem man auch noch bei hohen Tiden schwimmen kann, ist der Strand von Bon-Secours, der über die Stadtmauer erreichbar ist, einer der bekanntesten der ehemaligen Korsarenstadt. Er bietet ein außergewöhnliches Panorama über die Bucht von Saint-Malo und Dinard sowie über das Vauban-Fort von Petit Bé und die Insel Grand Bé.

An diesem gut ausgestatteten Familienstrand mangelt es nicht an Angeboten: ein Wassersport-Stützpunkt mit der Möglichkeit, Seekajaks zu mieten, behindertengerechter Zugang, ein Bar-Restaurant mit großer Terrasse und natürlich das berühmte Schwimmbad mit Sprungbrett...

Vom Bahnhof Saint-Malo nehmen Sie die Buslinien 1, 2 oder 8, Haltestelle „Intra-Muros“ – Innenstadt – (ca. 6 Minuten). Danach 5 Minuten Fußmarsch.

Mehr erfahren über Saint-Malo

Von Paris

2h391 Fahrtzeit mit Umsteigeverbindung in Rennes.

Von Nantes

2h241 Fahrtzeit mit Umsteigeverbindung in Rennes.

14 m Tidenhub bei der „Jahrhundertflut“ von 2015.

Im Département Loire-Atlantique

Monsieur Hulots Strand in Saint-Nazaire

Der Strand von Saint-Marc-sur-Mer, der für viele der charmanteste Strand in der ganzen Umgebung von Saint-Nazaire ist, wurde in Jacques Tatis berühmtem Film „Die Ferien des Monsieur Hulot“ verewigt - eine Hommage an die Seebadatmosphäre der 50er Jahre dieses kleinen, anachronistischen Fleckens am Meer.

Bewundern Sie die herrlichen Ausblicke entlang der Küste und genießen Sie die familiäre Atmosphäre von Saint-Marc-sur-Mer. Verpassen Sie auf keinen Fall das berühmte Hotel de la Plage, wo 1951 Teile des Tati-Films gedreht wurden und das heute etwas aus der Zeit gefallen scheint. Nicht weit entfernt überblickt die Statue des schelmischen Monsieur Hulot, geschaffen vom Bildhauer Emmanuel Debarre, diesen weiten und schönen Sandstrand.

Vom Bahnhof Saint-Nazaire aus nehmen Sie die Buslinie U2 oder U3. Sie können auch, an den Bahnhöfen von Saint-Nazaire oder Pornichet, ein Fahrrad „Vélycéo“ ausleihen.

Mehr erfahren über Saint-Nazaire

Von Paris

2h51 Fahrtzeit nach Saint-Nazaire.

Von Nantes

33 Minuten Fahrtzeit nach Saint-Nazaire.

Von Rennes

2h Fahrtzeit nach Saint-Nazaire mit Umsteigeverbindungen in Redon und Savenay.

Von Angers

1h19 Fahrtzeit nach Saint-Nazaire.

Der größte Ozeandampfer der Welt, die „Symphony of the Seas“ wurde in Saint-Nazaire gebaut

Im Département Charente-Maritime

Der Strand Plage des Minimes in La Rochelle

Der größte der drei Strände von La Rochelle erstreckt sich zwischen der Landspitze „Pointe des Minimes“ und dem Hafen. Dieser Abschnitt mit feinem Sand ist ideal für Familien mit Kindern und für Wasseraktivitäten: Kajakfahren, Stand Up Paddle, Segeln, Angeln oder Drachenfliegen. Im Sommer gibt es auch einen Beachvolleyballplatz. Vor der Küste können Sie das berühmte Fort Boyard und die Inseln Ré und Oléron sehen.

Am Fuße des Strandes Plage des Minimes führt ein Weg die Küste entlang, auf dem sich Ihnen zu Fuß oder mit dem Fahrrad herrliche Ausblicke auf das Meer bieten.

Gut zu wissen: Zwei Buslinien (Illico 3 und 4) bringen Sie vom SNCF-Bahnhof bis zum Strand Plage des Minimes.

Mehr erfahren über La Rochelle

Von Paris

2h381 Fahrtzeit nach La Rochelle mit Umsteigeverbindung in Poitiers.

Von Bordeaux

2h141 Fahrtzeit nach La Rochelle.

2.300 Stunden Sonnenschein jährlich in La Rochelle.

Im Département Gironde

Der Stadtstrand von Arcachon

Wenn Sie weite Sandstrände mögen, sind Sie in Arcachon, dem berühmtesten Badeort an der Côte d'Argent, gut aufgehoben.

Von den vielen Stränden der Stadt, die alle zum Schwimmen und Faulenzen einladen, ist der Stadtstrand bei weitem der lebhafteste, mit Restaurants, Cafés und Geschäften an der Promenade. Am Strand selbst gibt es Hüpfburgen und Kinderclubs, um die Kleinen zu beschäftigen. Nebenan können Sie im Aquarium von Arcachon das Meeresleben der Region entdecken.

Lust auf eine ganz andere Atmosphäre? Testen Sie die weiteren Strände des Arcachon-Beckens, wie den Strand von Eyrac, der von Urlaubern wegen seiner Ruhe geschätzt wird, oder den Strand von Abatilles-Arbousiers, der bei Surfern sehr beliebt ist.

Im Sommer fährt die Linie 1 des Baïa-Busnetzes die Strände der Stadt an.

Mehr erfahren über Arcachon

Von Paris

3h191 Fahrtzeit nach Arcachon mit Umsteigeverbindung in Bordeaux.

Von Bordeaux

52 Minuten1 Fahrtzeit nach Arcachon.

7 Kilometer feinste Sandstrände in Arcachon.

Im Département Pyrénées-Orientales

Der Strand Saint-Vincent in Collioure

Hinter der Kirche Notre-Dame-des-Anges ist der Strand von Saint-Vincent einen Besuch wert, nachdem man erst einmal durch die bunten Sträßchen geschlendert ist und die Künstlerateliers dieses ehemaligen Fischerdorfes besucht hat. An diesem bezaubernden Strand, auf dem sich Sand und Kieselsteine mischen, besticht die Klarheit des Wassers und lädt zum Boot fahren ein.

Sie bevorzugen es, im Sand zu entspannen? Genießen Sie den herrlichen Blick auf den Glockenturm und das königliche Schloss, das schon die fauvistischen Maler Matisse und Derain im frühen 20. Jahrhundert inspirierte. Und verpassen Sie nicht den Sonnenuntergang mit seinen Farbspielen, für die das Städtchen berühmt ist.

Mehr erfahren über Collioure

Von Paris

7h271 Fahrtzeit nach Collioure mit Umsteigeverbindungen in Montpellier und Narbonne.

Von Toulouse

2h301 Fahrtzeit nach Collioure mit Umsteigeverbindung in Perpignan.

9 Strände in Collioure, 5 davon mit Kieseln.

Im Département Hérault

Plage de la Corniche in Sète

Ganz in der Nähe des Stadions von Sète und des Canal des Quilles gelegen, ist der Strand Corniche einer der schönsten in der Stadt des Lyrikers Paul Valéry und des Chansonniers Georges Brassens. Bestehend aus zwei Buchten und geschützt durch einen Deich, machen ihn sein türkisfarbenes Wasser und der goldene Sand zu einem besonders attraktiven Ort. Es gibt einen Familienbereich mit Spielplätzen, Restaurants und Bars, sowie einen speziellen Bereich für Wassersport.

Keine zehn Meter weiter oben verbindet eine Promenade den Stadtteil Corniche mit dem Stadtzentrum. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß genießen Sie die wundervollen Ausblicke entlang dieses Weges, der das Mittelmeer überragt und zwischen Buchten und Felsküsten wechselt.

Um vom SNCF-Bahnhof zum Strand Corniche zu gelangen, nehmen Sie die Buslinie 3 (Haltestelle „Joliot-Curie“).

Mehr erfahren über Sète

Von Paris

4h491 Fahrtzeit nach Sète.

Von Montpellier

15 Minuten1 Fahrtzeit nach Sète.

Von Toulouse

2h011 de voyage pour atteindre Sète.

Von Lyon

3h261 de voyage po3h261 Fahrtzeit nach Sète mit Umsteigeverbindungen in Valence Ville und Valence TGV.ur atteindre Sète, avec une correspondance à Valence Ville et une autre à Valence TGV.

12 kilomètres de plages de sable doré vous attendent à Sète.

Im Départment Alpes-Maritimes

Der Schlossstrand in Mandelieu-la-Napoule

Am Golf von Napoule gelegen, ist die „Hauptstadt der Mimose“ ein erlesener Badeort an der Mittelmeerküste. Unter den 7 Stränden von Mandelieu-la-Napoule ist der Strand Plage du Château einer der intimsten. Eingebettet zwischen dem Hafen von La Napoule und dem Schloss, ist er leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und verfügt über kostenlose Parkplätze.

Nach einer Besichtigung der Kunststiftung, die heute in der mittelalterlichen Festung untergebracht ist, sollten Sie die Ruhe dieses Strandes und sein sauberes, klares Wasser für ein Sonnenbad nutzen.

Mehr erfahren über Mandelieu-la-Napoule

Von Paris

5h591 Fahrtzeit nach Mandelieu-la-Napoule mit Umsteigeverbindung in Cannes.

Von Nice

43 Minuten1 Fahrtzeit nach Mandelieu-la-Napoule mit Umsteigeverbindung in Cannes.

Von Lyon

5h221 Fahrtzeit nach Mandelieu-la-Napoule mit Umsteigeverbindung in Saint-Raphaël.

Die Festung von La Napoule wurde im 14. Jahrhundert errichtet

In Savoyen

Der Strand von Bourget-du-Lac am Lac du Bourget

Unter den verschiedenen Stränden des Lac du Bourget, dem größten See in Frankreich mit eiszeitlichem Ursprung, ist der Strand von Bourget-du-Lac jeden Sommer ein wahrer Renner. Und das aus gutem Grund: Das seichte Wasser, die Stege und die Kinderspiele werden besonders von Familien geschätzt, die sich auf dem Sand oder den schattigen Rasenflächen erfrischen.

Nicht weit davon entfernt bietet der Strand von Les Mottets, der neben einem Freizeitzentrum liegt, ebenfalls eine Vielzahl von Aktivitäten: Spielplätze, Rollerblading und Skateboarding. In einem didaktischen Bereich können Sie die Europäischen Sumpfschildkröten beobachten, von denen vor einigen Jahren rund dreißig in einem geschützten Bereich des Schilfgürtels von Les Mottets auswildert wurden.

Um den Strand von Bourget-du-Lac von Aix-les-Bains aus zu erreichen, müssen Sie die Buslinie Ondéa (Linie 1) nehmen. Im Sommer bringt Sie die „Ligne des Plages“ (Strandlinie), die Aix-les-Bains mit Chambéry rund um den Lac du Bourget verbindet, bequem zum Strand von Les Mottets.

Mehr erfahren über den Lac du Bourget

Von Paris

3h191 Fahrtzeit nach Aix-les-Bains mit Umsteigeverbindung in Lyon.

Von Lyon

1h111 Fahrtzeit nach Aix-les-Bains.

26 Grad Wassertemperatur erreicht der Lac du Bourget im Sommer.

Im elsässischen Département Bas-Rhin

Plage des Mouettes in Lauterburg

Jeden Sommer strömen zehntausende Menschen an den Strand Plage des Mouettes (Möwenstrand) im elsässischen Lauterburg. Mit seiner 500 Meter langen Sandbank befindet sich hier ein echter Badeort – obwohl Hunderte von Kilometern vom nächsten Meer entfernt.

Rund um den See werden die vielen Spielplätze vor allem die Kleinen begeistern. Ein Aquapark verspricht tolle Rutschpartien ins Wasser für Kinder ab 8 Jahren. Auch Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz: Zwischen Beach-Volleyball, Petanque und Fußball, einer Kletterwand und den zusätzlichen Aktivitäten des Segelzentrums ist es unmöglich, sich zu langweilen.

Um vom Bahnhof zum Strand Plage des Mouettes zu gelangen, nehmen Sie den Bus Nr. 314 (Haltestelle Porte de France Scheibenhard).

Mehr erfahren über Lauterburg

Von Paris

3h301 Fahrtzeit nach Lauterburg mit Umsteigeverbindung in Straßburg.

Von Straßburg

58 Minuten1 Fahrtzeit nach Lauterburg.

500 Meter misst der Strand aus feinem Sand in Lauterburg.

Gesundheitspass und Bahnreisen

SNCF setzt die neuen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Gesundheitspass um.

Wenn Sie also ab dem 9. August mit TGV INOUI, OUIGO, INTERCITÉS oder einem internationalen Fernzug mit Abreise aus Frankreich reisen möchten, müssen Sie ein digitales Dokument oder ein Papierdokument vorweisen, das Ihre Situation bestätigt:

  • Vollständige Impfung
  • Negativer Covid-19-Test
  • Bestätigung (jünger als 6 Monate) über vollständige Genesung

Die Kontrollen können zu jedem Zeitpunkt Ihrer Reise stattfinden: beim Einsteigen, im Ug durch spezielle Teams oder beim Aussteigen. Fahrgäste, die an Bord unserer Züge bei einer Kontrolle keinen Gesundheitspass vorweisen, dürfen ihre Reise fortsetzen, müssen aber eine Geldstrafe von 135 € zahlen. Kunden, die keinen Gesundheitspass haben oder positiv getestet worden sind, können am Bahnhof nicht einsteigen, bekommen aber ihre Fahrkarte erstattet.

Diese neuen Maßnahmen gelten nicht für die in Frankreich verkehrenden Züge von TER, RER und Transilien.

Mehr erfahren

1 Kürzeste Fahrtzeit