Chemie und Petrochemie

Sie vertreten ein Chemieunternehmen und haben Bedarf an Gütertransporten, bei denen die Sicherheit besonders im Vordergrund steht? Fret SNCF entwickelt für Sie individuelle Lösungen, die Ihren spezifischen Produktionsbedingungen und Ihren Güterbewegungen in Frankreich und Europa Rechnung tragen.

Unsere Antworten auf Ihren Bedarf in Frankreich und Europa

Weil Ihre Güter unsere ganz besondere Aufmerksamkeit erfordern, stützt sich unser Angebot auf drei Pfeiler:

Präsenz in allen Phasen Ihres Transports

Angelpunkt unseres Vertriebskonzepts ist ein individuelles Servicepaket, das passgenau auf Ihre logistischen Anforderungen zugeschnitten ist, und zwar schon ab Ihrer Angebotsanforderung. Vom Lastenheft bis zur konkreten Planung des Transports stellt Ihnen Fret SNCF seine umfassende Bandbreite an Expertise zur Verfügung (technisch-wirtschaftliche Analysen, Transport-Projektmanagement, Sicherheitsberatung), mit dem Ziel, für Sie eine wettbewerbsfähige, sichere und robuste Leistung zu erbringen, sowohl bei Inlands- als auch grenzüberschreitenden Transporten.

Transportkonzepte nach Maß

Unsere Warenfluss-Planer garantieren Ihnen vielfältige Lösungen, die Ihren Anforderungen angepasst sind. Abhängig von Ihren Transportvolumina und Ihrer Logistik-Organisation haben Sie die Wahl zwischen unserem Ganzzug-, unserem Einzelwagen- und dem Angebot „Optifret“ (Waggongruppen). Bei letzterem können wir Ihnen zu bestimmten Terminen und Uhrzeiten freie Restkapazitäten auf einem bereits angemieteten Güterzug anbieten. Eine Leistung, die für Sie besonders geeignet ist, wenn Sie häufig Binnenwasserstraßen oder die Straße für Ihre Transporte nutzen.

Entdecken Sie unser Einzelwagenangebot Multi-Lots Multi Clients (MLMC)

Entdecken sie unser Transportangebot mit Ganzzügen

Tracking Ihrer Transporte in Echtzeit

Zur permanenten Kontrolle Ihrer Güterbewegungen bieten wir Ihnen:

  • eine spezielle Branchenplattform mit einem ständig verfügbaren Ansprechpartner für Management und Verfolgung Ihrer Transporte
  • eine ganze Palette von E-Services: Geolokalisierung Ihrer Güter, Berechnung Ihrer CO₂-Emissionen und Zugang zu Ihren Rechnungen

Alle E-Services von Fret SNCF

Ein hohes Sicherheitsniveau bei Ihren Transporten

Präsenz rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche

Unser Spezialistenteam „Présence Fret“ gewährleistet an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr das operative Management etwaiger Störfälle, indem es auf der gesamten Transportroute jederzeit intervenieren kann. Bereits beim geringsten Zwischenfall werden als Vorsichtsmaßnahme umgehend die betroffenen Akteure informiert und bei Bedarf auch die kompetenten staatlichen Stellen in Kenntnis gesetzt.

Eine strenge und spezifische Reglementierung

Für die Beförderung von Gefahrgütern gibt es ein umfassendes Sicherheitsreglement, das SNCF bei allen Transporten anwendet. Ergänzend dazu wendet Fret SNCF auch die Regelung zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter im Schienenverkehr RID (Réglementation Internationale de transport des matières Dangereuses) an.

Die Regelung zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter im Schienenverkehr (RID) einsehen

Indikator SQAS: Fret SNCF hat im Mai 2016 die Bewertung 97,25% erhalten

Wie jedes Unternehmen, das Gefahrgüter transportiert, wendet auch Fret SNCF die Regelung zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter im Schienenverkehr RID (Réglementation Internationale de transport des matières Dangereuses) an und stellt sich der Bewertung SQAS (Safety And Quality Assessment System) des Europäischen Chemischen Industrieverbands (Cefic). Bei der letzten SQAS-Bewertung, die vom französischen Normierungsinstitut Afnor im Mai 2016 durchgeführt wurde, erhielt Fret SNCF die Note 97,25 % und die Zertifizierung mit dem Label „Qualité-Sécurité“ (Qualität-Sicherheit) wurde für weitere drei Jahre erneuert.

Kontakte

Ein Kenner Ihrer Branche ist für Sie da
M. Eric Vauvrey
E-Mail: eric.vauvrey@sncf.fr