Foto Banner oben: Yann Audic / SNCF

Ihre Lieferantenkontakte

Entdecken Sie die wichtigsten SNCF-Einkäufer und ihre Kontaktdaten, um schnell mit ihnen in Verbindung zu treten.

Nationale Einkäufe

Unsere Einkäufe werden von drei Einkaufsabteilungen getätigt, die den drei Épics des SNCF-Konzerns entsprechen. Finden Sie den richtigen Ansprechpartner entsprechend dem jeweiligen Einkaufsbereich:

  • die Konzern-Einkaufdirektion definiert und verwaltet die Einkaufs- und Qualitäts-politik von SNCF
  • die Einkaufabteilung von SNCF Réseau ist für den Einkauf des Eisenbahnnetzes zuständig (Kompetenzbereich: Gleisbauarbeiten, Materiallieferungen und Engineering-Leistungen, z.B. Projektplanung)
  • die Abteilung Materialeinkauf kümmert sich um die Beschaffung im Kerngeschäft des Konzerns (rollendes Material), aber auch um die der Tochtergesellschaften

Ihre Ansprechpartner nach Einkaufsbereich

  • Beratung, juristische Gutachten, technische Studien, Kommunikation, Interim
    Gilles Colcombet: gilles.colcombet@sncf.fr
  • Schulung
    Caroline Bouchez-Larmanjat: caroline.bouchez-larmanjat@sncf.fr
  • Telekommunikationsausrüstungen & Server, Arbeitsplätze (Büroautomatisierung), Sprach- und Datennetze, Festnetz und Mobilfunk
    Frédéric Abon: frederic.abon@sncf.fr   
  • Software- und IT-Dienstleistungen (Zulieferer IT- und Telekommunikation)
    Jean-Wilfried Martin: jean-wilfried.martin@sncf.fr
  • Systèmes en gare (information voyageurs, contrôles, machines de vente) 
    Systèmes embarqués à bord des trains  
    Pierre Diconne: pierre.diconne@sncf.fr

Pole in den Regionen

  • Pol Ile-de-France
    Jean-Marc Lozach: 07 86 27 36 85
  • Pol Nord-Atlantique
    Emmanuel Legendre: 06 29 83 81 82
  • Pol Sud-Atlantique
    Marc Langeard: 06 15 27 01 99
  • Pol Méditerranée
    Meredith Pellerin-Varizat: 06 12 50 15 21
  • Pol Sud-Est
    Scherazade Chermitti: 06 09 59 33 67
  • Pol Grand-Est
    Alain Peiffer: 06 13 85 15 34
  • Pol HDF / Normandie
    Isabelle Tanghe: 06 27 07 47 37
  • CSP (Centre de Services Partagés) Parc Auto
    Hugues Hamelin: 04 82 31 35 01
  • CSP Fournitures Industrielles
    Fabrice Pastor: 04 82 31 34 27 
  • CSP PI / PS
    Emmanuel Picart: 01 85 57 94 40
  • CSP Marchés Nationaux
    Sylvie Lavigne-Said: 01 71 32 31 57

Leitende Einkäufer

  • Intellektuelle Dienstleistungen
    Edwige Morandeau (CSP PI/PS, gemeinsame Dienste intellektuell und Services): +33 (0)1 85 58 85 27
  • Serviceleistungen
    Nathalie Boissin (CSP PI/PS): +33 (0)1 87 57 91 86
  • Gleisbauarbeiten
    Benoit Leclere (CSP Nationaler Einkauf): +33 (0)1 71 32 31 41
  • OA / OT
    Paule Caulet (Pol Ile de France): +33 (0)1 72 63 99 16
  • Signaltechnik / Telekommunikation
    Nicolas Slusarczyk (CSP Nationaler Einkauf): +33 (0)6 46 01 61 72

Einkaufszentralen in den Regionen

Die Einkaufsdirektionen Konzern und Réseau wickeln ihre regionalen Einkäufe über drei interregionale Einkaufszentralen (CAI, Centrales d’Achats Interrégionales) und 4 territoriale Einkaufsabteilungen (DTA, Directions Territoriales des Achats) ab:

  • CAI Atlantique in Nantes, Bordeaux und Toulouse
  • CAI Paris Nord Grand Est in Paris, Lille und Metz
  • CAI Sud-Est Méditerranée in Lyon und Marseille
  • DTA Réseau IDF in Paris
  • DTA Réseau Atlantique in Nantes und Bordeaux
  • DTA Réseau Nord-Est Normandie in Lille und Metz
  • DTA Réseau Sud-Est Méditerranée in Lyon und Marseille

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Berater

Verantwortlicher Einkauf

Wir berücksichtigen die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Aus diesem Grund haben wir unsere Strategie für verantwortungsvollen Einkauf entwickelt und umgesetzt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter dieser E-Mail-Adresse: david.paris@sncf.fr.

Ihre Rechnungen

Die Rechnungsmodalitäten sind auf dem Bestellformular angegeben, das Sie erhalten haben.

Weitere Informationen finden Sie in der Charte Facture (Rechnungs-Charta). Bei Zahlungsansprüchen beachten Sie bitte die Modalitäten im Handbuch „Service assistance factures fournisseurs“ (Hilfe für Lieferanten bei der Rechnungsstellung).

Dématérialisation des achats facturation : Service assistance factures fournisseurs

Nützliche Dokumente

Veröffentlicht am 17 Januar 2019 um 10:35

Ihr Kontakt für KMU

Damit wir Sie kennenlernen und wir Sie zu Angebotsabgaben einladen können, ist es für uns notwendig, dass Sie registriert sind und dass wir in unserem neuen e@si-Tool so viele Informationen wie möglich über Ihr Unternehmen haben.

Sie haben die Möglichkeit, in den Selbstauskünften Ihren Status als KMU anzugeben. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Registrierung“ und folgen Sie den Anweisungen.

Gehen Sie auf unsere Plattform e@si (Frz.)

La saisine du médiateur des fournisseurs

Mediation

Im Rahmen unserer Politik des verantwortungsvollen Einkaufs fördern wir den Dialog, die Zusammenarbeit und, soweit erforderlich, die Meditation in unseren Beziehungen mit unseren Lieferanten.

SNCF hat im April 2010 die Charta der Verantwortlichen Lieferantenbeziehungen unterzeichnet und den Generalsekretär von SNCF, Stéphane Volant, zum internen Mediator bestellt.

Mehr erfahren über die Charta der Verantwortlichen Lieferantenbeziehungen (Frz.)

Grundsätze

Die Mediation ist ein Mittel zur einvernehmlichen Beilegung von Streitfällen, bei der ein neutraler, unparteiischer und unabhängiger Dritter tätig wird, der sich um fairen Ausgleich zwischen den Parteien bemüht: der Mediator.

Das Hauptziel des Mediators ist es, Beziehungen herzustellen oder neu zu gestalten, Vertrauen und Geschäftsbeziehungen wiederzubeleben.

Mediation ist ein Verhandlungsprozess, der auf der Freiheit und Verantwortung des Einzelnen beruht. Sie basiert auf einem freiwilligen Ansatz, der jede Partei in die Verantwortung nimmt. Jeder kann die Mediation jederzeit beenden.

Der in diesem Zusammenhang durchgeführte Austausch unterliegt strengster Vertraulichkeit.

Wie funktioniert Mediation?

Unsere Lieferanten können entweder den Mediator für SNCF-Lieferanten oder den staatlichen Mediator für Unternehmen anrufen, die gemeinsam denjenigen bestimmen, der die Mediation durchführen soll.

Sie können mit dem Mediator für SNCF-Lieferanten per E-Mail Kontakt aufnehmen: mediation.fournisseurs@sncf.fr 

Den staatlichen Mediator für Unternehmen kontaktieren (Frz.)

Sie haben eine Frage oder können ein Dokument nicht finden?

Kontaktieren Sie uns