Foto Banner oben: Maxime Huriez / SNCF

Clément Michel

Direktor Human Resources und Konzerntransformation bei Keolis

Clément Michel ist Absolvent der Hochschule École Centrale de Paris und hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Essex (Großbritannien). Er verfügt über 22 Jahre Erfahrung im Bereich Personenbeförderung und im Management von öffentlichen Verkehrsnetzen.

1999 kam er zu SNCF, wo er mehrere operative Positionen u. a. in Paris und Montpellier bekleidete und 2005 die Leitung des Pariser Bahnhofs Gare de Lyon übernahm.

2009 wurde er anlässlich des Starts des neuen Betriebsvertrags Betriebsleiter des Straßenbahnnetzes Yarra Trams in der australischen Stadt Melbourne, das von Keolis Downer, einer 51%igen Tochtergesellschaft von Keolis, betrieben wird. Im Jahr 2013 wurde er zum Geschäftsführer von Yarra Trams ernannt.

Im Jahr 2016 wurde er Präsident und geschäftsführender Direktor von Keolis North America (USA und Kanada), bevor er 2021 zum Direktor für Human Resources und Konzerntransformation ernannt wurde.

Clément Michel wird besonders dafür geschätzt, dass er innovative Partnerschaften im Dienst unserer Kunden, Mobilitätsbehörden und Aufgabenträger (Autorités Organisatrices de Mobilité, AOM), entwickelt und vorangetrieben hat. Er hat sein Know-how auch im Bereich der Mitarbeitermotivierung unter Beweis gestellt, indem er zahlreiche Initiativen zur besseren Berücksichtigung von Vielfalt und Inklusion in der Welt des Transports sowie Maßnahmen zur Stärkung der Talentförderung auf allen Organisationsebenen angestoßen hat.