Foto Banner oben: Maxime Huriez / SNCF

Emmanuelle Chailley

Verantwortlich für die Strategie bei SNCF Gares & Connexions

Emmanuelle Chailley ist Absolventin der École Supérieure de Commerce de Paris. Ihre berufliche Laufbahn hat sie beim Allianz-Konzern begonnen.

2001 wechselte Sie zu SNCF als Leiterin der Kommunikation im Geschäftsbereich Voyages (Reisen). Anschließend arbeitete sie zwischen 2007 und 2010 als Key Account Sales Managerin.

Von 2010 bis 2014 betreute sie 400 Kontrolleure am Pariser Bahnhof Gare de l'Est. Danach leitete sie mehrere Intercités-Linien, bevor sie 2017 als Chefin des Bahnhofs Paris Saint-Lazare zu SNCF Gares & Connexions kam. Im März 2020 wurde sie zur Direktorin für Strategie ernannt.