Foto Banner oben: Maxime Huriez / SNCF

Rémi Rosat

Personalchef bei SNCF Gares & Connexions

Rémi Rosat ist Absolvent der Hochschule Sciences Po Paris und hat einen Masterabschluss (DEA) in öffentlichem Recht der Pariser Universität Sorbonne. Im Jahr 2001 trat er bei SNCF ein. Durch seine Arbeit in zahlreichen Positionen im SNCF-Konzern verfügt er über solide Erfahrungen in den Bereichen Bahn- und Passagierbetrieb, Management und Change Management.

Nach seiner Tätigkeit als Betriebs- und Verkehrsdirektor bei SNCF Gares & Connexions wurde er 2017 Leiter der Technigares-Betriebe der Metropolregion Île-de-France, dann Regionaldirektor für die Bahnhöfe im Pariser Süden.

Rémi Rosat wurde im November 2020 zum Personalchef und Mitglied des Exekutivkomitees von SNCF Gares & Connexions ernannt.