Foto Banner oben: Maxime Huriez / SNCF

Eric Martin-Neuville

Leitender Vizepräsident, Freight Forwarding von GEODIS

Aktualisiert am

Eric Martin-Neuville begann seine Karriere bei Calberson International in Frankreich in unterschiedlichen Bereichen der Unternehmensentwicklung. 1995 wechselte er nach Asien, wo er verschiedene Führungspositionen innerhalb des Unternehmens innehatte. Im Jahr 2007 war er für die Umsetzung der Fusion zwischen TNT Freight Management und GEODIS verantwortlich.

Im Jahr 2009 kehrte er nach Europa zurück und wurde Leiter des Bereichs Freight Forwarding für Südeuropa. 2013 wurde er zum Chief Operating Officer des Bereichs Freight Forwarding ernannt und 2018 zum leitenden Vizepräsidenten.