Foto Banner oben: Maxime Huriez / SNCF

Rachel Picard

Generaldirektorin von Voyages SNCF

Rachel Picard steht seit dem 1. Oktober 2014 an der Spitze von Voyages SNCF.

Die Absolventin der Wirtschaftshochschule HEC hat ihre berufliche Laufbahn im Vertrieb bei der Skistation Valle Nevado in Chile begonnen, bevor sie als Vertriebsleiterin zu Eurodisney wechselte. 1993 wird sie zum Marketingchef des Reiseveranstalters und Betreibers von Reisebüros Frantour ernannt. In dieser Eigenschaft ist sie aktiv an der Konzeption der Internet-Website der Accor-Gruppe beteiligt. Später übernimmt Rachel Picard das Management der Internet-Reiseaktivitäten des Versandhändler Editions Atlas. Danach leitet sie die Website Cvendredi.com, ein Reiseanbieter, der auf Wochenendreisen in Frankreich spezialisiert war und den Betrieb im Jahr 2002 eingestellt hat. Im Jahr 2004 stößt sie als Marketingleiterin für das Online-Reisebüro Voyages-sncf.com zum SNCF-Konzern. 2007 wird sie zur Generaldirektorin ernannt. Nach einem kurzen Intermezzo an der Spitze von Thomas Cook France von Oktober 2011 bis April 2012 kehrt sie als Generaldirektorin von Gares & Connexions zu SNCF zurück.