Unsere Aufgaben im öffentlichen Dienst

Als staatliches Unternehmen ist es unsere Hauptaufgabe, überall und für alle eine flüssige und reibungslose Mobilität von Tür zu Tür anzubieten.

Unsere Engagements Ihnen gegenüber

Die Muttergesellschaft von SNCF ist ein staatliches Wirtschaftsunternehmen (Épic). Auf unseren Status sind wir stolz.
Als Architekt und Dreh- und Angelpunkt einer geteilten, vernetzten Mobilität engagieren wir uns Tag für Tag aufs Neue gegenüber unseren Kunden.

  • Der Öffentlichkeit dienen
    Sie zu befördern ist unsere Aktivität.
  • Den sozialen Fortschritt ins Zentrum unserer Prioritäten stellen
    Es gehörte schon immer zu unseren Aufgaben, zur Entwicklung und zum Gleichgewicht der Regionen beizutragen.
  • Tarife anbieten, die Ihrer persönlichen Situation entsprechen
    Ermäßigungskarte für Großfamilien, Tickets für den Jahresurlaub,  ermäßigte Tarife für Arbeitssuchende oder Studenten...

 

Widersprechen sich unser Status als Épic und unsere Gewinne?

Sie passen sehr gut zusammen: Mit unseren Gewinnen können wir das Eisenbahnnetz auszubauen und seinen Betrieb sichern.

Unsere Verbindungen zum Staat

Der Zug ist eine ganz spezielle Aktivität. De Wirtschaftsprofessor Gunther Capelle-Blancard erklärt das so: „Der Eisenbahntransport hat die Züge eine natürlichen Monopols, vor allem wegen der Betriebs- und Infrastrukturkosten“ Deshalb ist der Staat sein alleiniger Eigentümer.

Das Épic SNCF besitzt kein Eigenkapital und es gibt auch keine Aktien. Der Staat erhält eine Dividende, die 30% des wiederkehrenden konsolidierten Nettoertrags des Konzerns entspricht.