Personenbezogene Daten und Cookies

Aktualisiert am

I. Politik der SNCF-Unternehmen zum Schutz personenbezogener Daten

SNCF hat sich zu einer Politik des Respekts und zur Wahrung des hohen Niveaus der Standards zum Schutz personenbezogener Daten verpflichtet.

Im Rahmen ihrer Aktivitäten sammelt SNCF personenbezogene Daten ihrer Kunden, Mitarbeiter und Partner, z.B. Lieferanten und Dienstleister.

In dem Bestreben, Innovation zu fördern, gleichzeitig aber ein nachhaltiges Vertrauensverhältnis, basierend auf geteilten verantwortlichen und sozialen Werten und dem Respekt der Menschen zu schaffen, hat SNCF die notwendigen technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, um die gesammelten personenbezogenen Daten zu schützen.

In den nachfolgenden Erklärungen werden die von SNCF eingegangenen Verpflichtungen zum Schutz personenbezogener Daten vorgestellt.

SNCF informiert ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner über sie betreffende Datenerhebungen.

Ziel der Erhebung persönlicher Daten ist hauptsächlich die optimale Steuerung der Beziehungen, die SNCF mit ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern unterhält.

Wenn SNCF Daten zu verarbeiten hat, dann geschieht dies immer zu einem bestimmten Zweck: Jede Verarbeitung von Daten durch SNCF folgt einem rechtmäßigen, bestimmten und genau umrissenen Ziel.

SNCF gewährleistet, dass Daten nur solange in einer Form gespeichert werden, die eine Identifizierung der betroffenen Personen ermöglicht, solange dies zur Erfüllung des Zweckes, zu dem sie verarbeitet werden, nötig ist.

SNCF verpflichtet sich, nur die für den jeweiligen Zweck relevanten und angemessenen Daten zu sammeln und zu verarbeiten und ihren Gebrauch auf das im Hinblick auf den Zweck der Verarbeitung strikt notwendige Maß zu beschränken.

SNCF legt besonderen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten.

Um den Schutz vor Verlust, Zerstörung oder unabsichtlicher Beschädigung personenbezogener Daten, was ihre Vertraulichkeit oder Vollständigkeit gefährden könnte, zu gewährleisten, werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Bei Konzeption und Entwicklung oder bei Auswahl und Gebrauch der verschiedenen Werkzeuge, die der Verarbeitung personenbezogener Daten dienen, fordert SNCF bei Bedarf von den Herstellern dieser Werkzeuge, dass sie den optimalen Schutz der verarbeiteten Daten ermöglichen.

SNCF ergreift Maßnahmen, welche schon bei ihrer Konzeption automatisch den Schutz der verarbeiteten Daten respektieren. Soweit dies möglich und/oder nötig ist, nutzt SNCF Techniken zur Pseudonymisierung oder Verschlüsselung der Daten.

SNCF übermittelt personenbezogene Daten nur dann an externe Dienstleister, wenn diese den Respekt der vorliegenden Datenschutzbestimmungen gewährleisten.

SNCF führt Audits bei den eigenen Abteilungen und den externen Dienstleistern durch um sicherzustellen, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

SNCF wendet strenge Zulassungsbestimmungen an um zu gewährleisten, dass die zu verarbeitenden Daten ausschließlich jenen Personen zur Verfügung gestellt werden, die dazu befugt sind.

Sollte es erforderlich sein, dass SNCF Daten außerhalb der Europäischen Union übermittelt, dann geschieht dies ausschließlich im Rahmen spezieller Vertragsbestimmungen und entsprechend den Anforderungen der zuständigen Kontrollbehörden.

SNCF achtet ganz besonders auf den Respekt der Persönlichkeitsrechte jener Personen, deren Daten sie verarbeitet:

  • das Informationsrecht
  • das Zugangsrecht
  • das Berichtigungsrecht
  • das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen“)
  • das Recht auf begrenzte Verarbeitung
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • das Widerspruchsrecht
  • das Recht zu bestimmen, wie mit den personenbezogenen Daten nach Ableben der betroffenen Person zu verfahren ist (Erhalt, Löschung, Weitergabe)

 

SNCF ist in der Lage, allen Anfragen in Ausübung der Persönlichkeitsrechte betroffener Personen während des gesamten Verarbeitungszeitraums der Daten und unter Einhaltung der Bestimmungen und Fristen der geltenden Regelung Rechnung zu tragen.

Betroffenen Personen stellen ihre Anträge in Ausübung ihrer Persönlichkeitsrechte auf elektronischem und/oder postalischem Weg an die Adressen, die in den Informationen, allgemeinen Nutzungsbedingungen der Applikationen sowie der Websites und Formulare... angegeben sind.

Betroffene Personen müssen Vor- und Nachnamen nennen, die Kopie eines Ausweisdokuments beifügen und die Adresse angeben, an welche die Antwort geschickt werden soll.

SNCF informiert jede betroffene Person umgehend, sollte ihrer Anfrage nicht Folge geleistet werden können.

 

II. Zugang zu personenbezogenen Daten bei laufenden Erprobungen

Im SNCF-Konzern werden ständig Erprobungen durchgeführt. Wenn Sie auf die persönlichen Daten zugreifen möchten, die bei jedem dieser Experimente erfasst und verarbeitet werden, finden Sie hier die URL, unter der Sie dies tun können:

III. Hinweise auf personenbezogene Daten für die Website sncf.com

Achtung: Die SNCF-Website zentralisiert und erleichtert den Zugang zu weiteren, externen Websites.

Daten, die auf Formularen auf über die SNCF-Website zugängliche externe Websites erhoben werden, werden nicht direkt von SNCF gesammelt. Das Administratoren-Team der SNCF-Website bearbeitet keine Anträge auf Ausübung von Rechten (Zugang, Löschung, Widerspruch usw.), die oben genannte Formulare betreffen.

Wir bitten Sie in diesem Fall, sich mit dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in Verbindung zu setzen und die Informationshinweise zu den verschiedenen Verarbeitungsvorgängen zu konsultieren, die auf den betreffenden Websites verfügbar sind.

Zum Beispiel: Gehen Sie bitte bei jeder Anfrage bezüglich Daten, die sich auf „Mon Compte“ (Mein Konto) beziehen, auf diesen Link: https://moncompte.SNCF/faq/questions, auf dem Reiter „Mes informations personnelles“ (Meine persönlichen Informationen).

Die folgenden Absätze betreffen ausschließlich die Verarbeitung personenbezogener Daten direkt auf der Website sncf.com.

III.1. Hinweis zur Website sncf.com

Hiermit setzen wir Sie davon in Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten unter der Verantwortung der SNCF-Direktion Kommunikation und Marke für die Verwaltung der Website sncf.com und ganz allgemein für die externe Kommunikation des Unternehmens verarbeitet werden.

SNCF hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt (dpo-sncf@sncf.fr). Die genannte E-Mail-Adresse ist nicht für die Entgegennahme von Bewerbungen vorgesehen. Bitte beachten Sie bei Bewerbungsanfragen die Informationshinweise oder die Allgemeinen Nutzungsbestimmungen der entsprechenden Websites.

Die Verarbeitung von Daten erfolgt in dem legitimen Interesse des Unternehmens, seine Kunden zu informieren und den Austausch mit ihnen zu erleichtern.

Die von der Verarbeitung betroffenen Datenkategorien sind Personenstands- und Kontaktdaten sowie Verbindungsdaten (Cookies). Sie ergeben sich direkt aus Ihrer persönlichen Nutzung der Website.

Die Daten werden maximal dreizehn (13) Monate lang aufbewahrt und sind für die Nutzung durch die für den Betrieb der Website sncf.com zuständige Abteilung reserviert.

Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat unter den Bedingungen und in den Grenzen, die in den Vorschriften vorgesehen sind, das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten und die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie das Recht, gegen die Verarbeitung ihrer Daten Einspruch zu erheben.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich gegebenenfalls mit einem Identitätsnachweis an diese E-Mail-Adresse wenden: XXXXX@sncf.fr

Diese Adresse antwortet nur auf Anfragen in Ausübung der Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Website sncf.com. Für Bewerbungen, Anfragen in Ausübung Rechte der Datenschutz-Grundverordnung in Bezug auf den Ticketverkauf, Foren etc. informieren Sie sich bitte in den Informationshinweisen oder den AGBs der entsprechenden Websites.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffende Verarbeitung von Daten einen Verstoß gegen die Vorschriften darstellt, haben Sie darüber hinaus das Recht, eine Beschwerde bei der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés) oder bei der Aufsichtsbehörde des Staates, indem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben oder in dem der Verstoß begangen wurde, einzureichen.

III.2. Cookies auf der Website sncf.com

Wenn Sie sncf.com besuchen, werden Cookies auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder Tablet-PC hinterlegt, um Ihre persönliche Nutzung der Website zu verbessern und ihre Leistung zu steigern. Hier erfahren Sie, wie Cookies und die derzeitigen Tools funktionieren, mit denen sie eingerichtet werden.

Auf der Unternehmenswebsite sncf.com werden zwei Arten von Cookies gesammelt:

  • Cookies, die von der Website sncf.com erstellt und verwaltet werden;
  • Cookies von Drittanbietern, die von SNCF unabhängig sind(zum Beispiel: Youtube, Twitter, Facebook...) und Cookies von Tochtergesellschaften oder Diensten von SNCF.

Für alle Cookies von Dritten verweisen wir auf die Spalte „Quelle“ in der Cookie-Tabelle.

Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies wird bei der ersten Verbindung mit der Website sncf.com eingeholt.

PBei Cookies haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wobei darauf hingewiesen wird, dass der Widerruf der Einwilligung keine rückwirkende Wirkung auf die bereits erfolgte Verarbeitung hat.

Um Cookies zu deaktivieren, gehen Sie zur Registerkarte „Comment supprimer les cookies“ (Wie Cookies entfernt werden).

Mehr über Cookies auf der Website der CNIL

Löschen der Cookie-Auswahl

Anpassen der Cookie-Auswahl

Den Gebrauch von Cookies verstehen

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Website erstellt werden.

Wozu dienen sie? Auf sncf.com speichern sie Ihre Daten und ermöglichen es, Sie zu identifizieren, Ihre Reisen online zu verwalten oder Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihr Profil abgestimmt sind und auch um Sie besser zu verstehen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

Wenn Sie die Website sncf.com nutzen, werden Cookies auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet-PC platziert, um die Ihnen angebotenen Dienste zu durchsuchen, zu optimieren und anzupassen. Auf der Website sncf.com werden keine benutzerspezifischen Daten erfasst.

  • unbedingt notwendige Cookies

Diese Cookies sind für Ihre Navigation und das reibungslose Funktionieren der Website erforderlich und ermöglichen Ihnen eine freie und flüssige Navigation auf der Plattform. Ihre Deaktivierung kann den normalen Betrieb von sncf.com verhindern oder beeinträchtigen.

  • Leistungs-Cookies

Das sind Cookies, die auf die Erfassung von Informationen spezialisiert sind. Sie dienen dazu, Ihr Nutzerverhalten besser zu verstehen, um die Leistung von sncf.com zu analysieren, zu verbessern und zu optimieren. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind nicht persönlicher Natur.

  • funktionale Cookies

Diese Cookies können sich Ihre Entscheidungen und Präferenzen zu merken, um Ihnen eine personalisierte Navigation und relevante Inhalte zur Verfügung zu stellen und so Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

  • Cookies von Drittanbietern

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von Drittanbietern gesetzt und von der Benutzeroberfläche gehostet werden. Im Falle von sncf.com können es Daten sein, die von Partnern des Konzerns erhoben werden. Sie werden für Marketing, Präsentation, gezielte und personalisierte Werbung verwendet.

sncf.com hat keine Kontrolle über die von Dritten gesammelten Informationen, da diese für ihre eigene Marke handeln.

Sie möchten die Cookies deaktivieren?

Sie können diese Cookies jederzeit deaktivieren oder sich informieren lassen, wenn sncf.com Cookies auf Ihrem Computer installiert. Sie können Cookies von Fall zu Fall zulassen oder ablehnen.

Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies ablehnt, erinnern wir Sie daran, dass Sie nicht auf alle Funktionen von sncf.com Zugriff haben.

Durch das Blockieren aller Cookies könnte die Nutzung der Website beeinflusst werden, da bestimmte Funktionen oder Bereiche möglicherweise nicht zugänglich sind. Die Website sncf.com hat keine Kontrolle über Cookies von Dritten, die in den unten aufgeführten Browsern implementiert sind, und lehnt jede Verantwortung dafür ab. Bitte konsultieren Sie für weitere Informationen die Websites der Drittanbieter.

Cookies je nach Browser deaktivieren

Externe Webdienste

Diese Website kann externe Webdienste nutzen, um auf ihren Seiten externe Inhalte anzuzeigen. Dazu können Bilder, Videos oder Module gehören, die für die Verwaltung von Erhebungen erforderlich sind. Wie im Falle der Social Media-Buttons ist es für uns unmöglich zu verhindern, dass diese externen Websites oder Domains Informationen über die Nutzung dieser eingebetteten Inhalte sammeln. Die in diesen externen Websites implementierten Cookies werden als Drittanbieter-Cookies definiert.

Die Website verwendet Tracking-Technologien, um die Nutzung bestimmter Inhalte zu messen, z.B. E-Mail-Kommunikation usw.

Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Websites Cookies speichern, die eine Interaktion mit sozialen Netzwerken ermöglichen, gehen Sie bitte direkt zu:

Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind

Name Quelle Speicherdauer Zweck
_alert-express_session

Heroku

alert-express.herokuapp.com
Sitzung Dritt-Cookie. Externes Formular vigi-express. Behält die Benutzereinstellungen bei allen Seitenanforderungen bei.
arteaucitron

NA

sites.ina.fr
1 Jahr Dritt-Cookie. Externes Fresko INA.fr. Wird verwendet, um den Tag Manager der Website DSGVO-konform zu machen. Das Cookie holt die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers ein, die Tags berechtigt, Benutzerdaten zu sammeln.
cookie-agreed SNCF 13 Monate SNCF-Cookie. Dieses Cookie wird verwendet, um festzustellen, ob der Besucher das Cookie-Zustimmungsfeld geklickt hat.
CookieConsent SNCF 1 Jahr SNCF-Cookie. Speichert die Berechtigung für den Einsatz von Cookies für die aktuelle Domäne durch den Benutzer
SNCSESSION SNCF Sitzung SNCF-Cookie. Behält die Benutzereinstellungen bei allen Seitenanforderungen bei.
SNCSESSIONMIV SNCF Sitzung SNCF-Cookie. Behält die Benutzereinstellungen bei Seitenabfragen im Fahrgastinformationsmodul bei.
SSESS# SNCF 23 Tage SNCF-Cookie. Behält die Benutzereinstellungen bei Seitenabfragen bei.
HafasStorageLSTest sncf-maps.hafas Dauerhaft Dritt-Cookie. Kartographie. Notwendig für das einwandfreie Funktionieren der Kartographie bei der Suche nach Strecken- und Zugdetails.
hfsFavorites_SNCF_vs_jpl_prod_1.0.0 sncf-maps.hafas Dauerhaft Dritt-Cookie. Kartographie. Notwendig für das einwandfreie Funktionieren der Kartographie bei der Suche nach Strecken- und Zugdetails.
local_storage_support_test

Twitter

twitter.com

Dauerhaft Dritt-Cookie. Twitter. Das Cookie wird im Zusammenhang mit der lokalen Speicherfunktion im Browser verwendet. Diese Funktion ermöglicht ein schnelleres Laden der Website durch Vorladen bestimmter Prozeduren.

 

Präferenz-Cookies

Name Quelle Speicherdauer Zweck
lang

Twitter

cdn.syndication.twimg.com
Sitzung Dritt-Cookie. Ruft die vom Nutzer gewählte Sprachversion einer Website auf.
hypermediav4

Fresko des INA

sites.ina.fr
Sitzung Dritt-Cookie. Ermöglicht die Darstellung des INA-Freskos.

 

Statistiken-Cookies

Name Quelle Speicherdauer Zweck
SERVERID_resa_wwprod01

SNCF Voyageurs

fg.SNCF
Sitzung Dritt-Cookie. Externes Formular zur Anforderung eines Angebots für Gruppenreisen. Den Ursprung der Anfrage erfahren
Xtvrn

INA

ina.fr
1 Jahr Dritt-Cookie. Externes Fresko INA.fr. Dieses Cookie wird verwendet, um zu zählen, wie oft eine Website von verschiedenen Besuchern besucht wurde. Dies geschieht, indem jedem Besucher eine zufällige Kennung zugewiesen wird. Auf diese Weise muss sich der Besucher nicht zweimal registrieren.
_ga

TER

latitude-cartagene.com
2 Jahre Dritt-Cookie. Externe Karte der außergewöhnlichen Orte im TER-Netz. Setzt einen eindeutigen Marker, der verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.
_ga_2417W5B76Y

TER

latitude-cartagene.com
2 Jahre Dritt-Cookie. Externe Karte der POI im TER-Netz. Setzt einen eindeutigen Marker, der verwendet wird, um statistische Daten über das Formular zu Angebotsanforderung zu generieren.
browser_family

INA

sites.ina.fr
Sitzung Dritt-Cookie. Externes Fresko INA.fr. Ermöglicht Informationen über den verwendeten Browser
browser_version

INA

sites.ina.fr
Sitzung Dritt-Cookie. Externes Fresko INA.fr. Ermöglicht Informationen über den verwendeten Browser
flash_version

INA

sites.ina.fr
Sitzung Dritt-Cookie. Externes Fresko INA.fr. Ermöglicht Informationen über den verwendeten Browser
_ga SNCF 13 Monate SNCF-Cookie. Setzt einen eindeutigen Marker, der verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.
_gat SNCF 1 Tag SNCF-Cookie. Wird von Google Analytics verwendet, um die Suchrate signifikant zu senken
_gid SNCF 1 Tag SNCF-Cookie. Setzt einen eindeutigen Marker, der verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.
SNC_city SNCF Sitzung SNCF-Cookie. Informiert darüber, welcher SNCF-Server verwendet wird.
personalization_id

Twitter

twitter.com
2 Jahre Dritt-Cookie. Twitter. Ermöglicht es dem Nutzer, den Inhalt der Website auf seinem Twitter-Profil zu teilen.
atid

INA

xiti.com
13 Monate Dritt-Cookie. Xiti, das vom externen Fresko auf INA.fr benutzt wird. Zeichnet statistische Daten über das Verhalten der Nutzer auf der Website auf. Wird zur internen Analyse durch den Website-Betreiber verwendet.
atidx

INA

xiti.com
13 Monate Dritt-Cookie. Xiti, das vom externen Fresko auf INA.fr benutzt wird. Zeichnet statistische Daten über das Verhalten der Nutzer auf der Website auf. Wird zur internen Analyse durch den Website-Betreiber verwendet.
idrxvr

INA

xiti.com
13 Monate Dritt-Cookie. Xiti, das vom externen Fresko auf INA.fr benutzt wird. Sammelt Daten über die Besuche der Nutzer auf der Website, z.B. die Seiten, die angesehen wurden.

 

Cookies Marketing

Name Quelle Speicherdauer Zweck
IDE doubleclick.net 1 Jahr SNCF-Cookie. Doubleclick. Wird verwendet, um die Aktionen des Website-Nutzers aufzuzeichnen und zu melden, nachdem er eine der Anzeigen des Inserenten gesehen oder angeklickt hat, um die Wirksamkeit zu messen und dem Nutzer gezielte Werbung zu präsentieren.
test_cookie doubleclick.net 1 Tag SNCF-Cookie. Doubleclick. Wird verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Nutzers Cookies akzeptiert.
fr

Facebook

facebook.com
3 Monate Dritt-Cookie. Facebook. Wird verwendet, um Werbung bereitzustellen, z. B. Echtzeit-Angebote von Drittanbietern.
tr

Facebook

facebook.com
Sitzung Dritt-Cookie. Facebook. Wird verwendet, um Werbung bereitzustellen, z. B. Echtzeit-Angebote von Drittanbietern.
NID

Google

google.com
6 Monate Dritt-Cookie. Google map. Externe Karte mit Fahrradverleihern. Setzt einen Marker, der das Gerät des wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Dieser Marker wird für gezielte Anzeigen verwendet.
_gaexp SNCF 66 Tage Dieses Cookie wird von Google Analytics installiert, um festzustellen, ob der Nutzer an seinen Marketingexperimenten teilnimmt.
__widgetsettings

Twitter

twitter.com
Dauerhaft Dritt-Cookie. Twitter. Sammelt Daten über das Verhalten und die Interaktion von Internetnutzern, um die Website zu optimieren und die Werbung auf der Website relevanter zu gestalten.
i/jot

Twitter

twitter.com
Sitzung Dritt-Cookie. Twitter. Definiert eine eindeutige Kennung für den Besucher, die es Drittanbietern ermöglicht, ihn mit relevanter Werbung anzusprechen. Dieser Verbindungsservice wird von Drittanbietern bereitgestellt, was den Inserenten Angebote in Echtzeit erleichtert.
i/jot/syndication

Twitter

twitter.com
Sitzung Dritt-Cookie. Twitter. Sammelt Daten über das Verhalten und die Interaktion von Internetnutzern, um die Website zu optimieren und die Werbung auf der Website relevanter zu gestalten.
_fbp weborama.fr 3 Monate Cookie SNCF. Weborama.  Utilisé pour fournir une série de produits publicitaires tels que les offres en temps réel d'annonceurs tiers.
AFFICHE_W weborama.fr 3 Monate SNCF-Cookie. Weborama. Wird verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten bereitzustellen, z. B. Echtzeit-Angebote von Drittanbietern.
GPS

Youtube

youtube.com
1 Tag Dritt-Cookie. Youtube. Setzt einen eindeutigen Marker auf Mobilgeräten, um die Verfolgung auf der Grundlage der geografischen GPS-Position zu ermöglichen.
VISITOR_INFO1_LIVE

Youtube

youtube.com
179 Tage Dritt-Cookie. Youtube. Versucht, die Bandbreite der Nutzer auf Seiten mit eingebetteten YouTube-Videos einzuschätzen.
YSC

Youtube

youtube.com
Sitzung Dritt-Cookie. Youtube. Setzt einen eindeutigen Marker, um Statistiken über die vom Nutzer angesehenen YouTube-Videos zu erstellen.
yt-remote-cast-installed

Youtube

youtube.com
Sitzung Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.
yt-remote-connected-devices

Youtube

youtube.com
Dauerhaft Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.
yt-remote-device-id

Youtube

youtube.com
Dauerhaft Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.
yt-remote-fast-check-period

Youtube

youtube.com
Sitzung Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.
yt-remote-session-app

Youtube

youtube.com
Sitzung Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.
yt-remote-session-name

Youtube

youtube.com
Sitzung Dritt-Cookie. Youtube. Speichert die Präferenzen der Nutzer bei der Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos.

 

* Diese dauerhaften Cookies ermöglichen es, die letzten Ereignisse einer Sitzung abzurufen. Sie speichern keine persönlichen Daten.