Akiem

Akiem, eine 100%ige Tochtergesellschaft von SNCF Geodis, kauft und betreibt Lokomotiven für den Güter- und Passagiertransport und vermietet sie an den SNCF-Konzern sowie an europäische Eisenbahnbetreiber.

Zur Website


IHRE KOMPLETTLÖSUNG BEI LOKOMOTIVEN

Eine flexible und sichere Lösung nach Maß für Ihren Bedarf an Zugmaschinen:

  • Vermietung von Elektro- und Diesellokomotiven für den Reise- oder den Rangierverkehr ohne Verwaltungsaufwand
  • 100% Distanzbetrieb (Full Web) via GPS und Internetportal
  • Organisation der Instandhaltung

1. Trumpf Eine vielseitige und neuwertige Flotte, die mit allen europäischen Schienennetzen kompatibel ist.
2. Trumpf
Leistungen à la Carte: von der einfachen Vermietung bis zum Full-Service-Paket einschließlich Betrieb und Instandhaltung.
3. Trumpf
Pauschalangebote für Wartung und Instandsetzung, gestützt auf ein europäisches Netz von Partnern und Instandhaltungswerken.

KONTAKT

AKIEM
Cap-West, 15-17, Allées de l'Europe
92615 Clichy Cedex
France

Zur Website


Personen- und Güterzuglokomotiven im Jahr 2012 und 400 bis 2013, die in ganz Europa fahren können

Durchschnittsalter des Lokomotiven-Parks


LEISTUNGSBEISPIEL

Die SNCF BB 36000 für Thello

Der erste privat betriebene Personenzug, der im Dezember 2011 auf der Strecke Paris-Venedig fuhr, wurde von einer bei Akiem angemieteten Lokomotive gezogen. Denn Thello, das gemeinsame Eisenbahnunternehmen von Veolia Transport und Trenitalia hat sich für die Elektrolokomotiven-Baureihe BB 36000 von SNCF entschieden. Die drei eingesetzten Zugmaschinen (zwei für den Reisedienst, eine zum Rangieren) können in Frankreich und in Italien fahren. Damit wird die Baureihe zum ersten Mal auch im Personenverkehr verwendet.