Panoramazüge

Dies schönsten Landschaften mit mythischen Zügen durchqueren

Zur Website

Reservierungen


SNCF-Panoramazüge

Woran denken Sie, wenn Sie „Tire Bouchon“, „la Ligne des Hirondelles“ oder „Mont-Blanc-Express“ hören? Die Franzosen denken dabei ohne Zweifel an ein paar der malerischsten Eisenbahnstrecken ihres Landes zwischen Meer und Gebirge. In Zusammenarbeit mit den Regionen sorgt SNCF dafür, dass diese Strecken als Zeugen der Geschichte einer Landschaft erhalten bleiben, und trägt zur wirtschaftlichen Dynamik der Regionen und zum Erhalt ihrer Traditionen durch die Förderung eines ökologischen Tourismus bei. Entdecken sie geschützte Landschaften, die ausschließlich mit dem Zug erreicht werden können und gönnen Sie sich 10 unvergessliche Rundreisen.

Die SNCF-Panoramazüge, das sind:

  • 10 Regionallinien, die das ganze Jahr über oder während der Fremdenverkehrssaison befahren werden und Sie in unberührte Natur oder geschichtsträchtige Landschaften bringen;
  • einzigartige Rundreisen: der „Mont-Saint-Michel“, das „Vallée des Merveilles“ (Tal der Wunder), der Mont-Blanc, auf den Viadukten von Dôle nach St. Claude, zwischen Bergen und Meer von Bastia nach Ajaccio auf Korsika.

Bordservice

Reise und Theater

Auf der Strecke zum Mont-Saint-Michel entdecken Sie während der Reise bei einer Theatervorstellung an Bord die Legenden der Landschaften, die Sie durchqueren.

Die Legenden des Mont-Saint-Michel


Reise und Gastronomie

Der Panoramazug im Departement Allier bietet Ihnen eine geführte Tour durch die Schluchten des Allier. Wenn Sie zu den Feinschmeckern gehören, sollten Sie sich für die gastronomische Version dieser Reise entscheiden, die Sie von Langogne direkt zum Restaurant des bekannten Chefs Philippe Brun nach Pont d’Alleyras bringt.

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen


Reise und Führungen

Die Strecke „Ligne des Hirondelles“ (Schwalbenlinie) bietet Ihnen Erlebnisse unter kundiger Führung: Garantierte Emotionen bei der Fahrt über die Viadukte auf den Höhen des Jura, kulturelle Genüsse in der königlichen Saline von Arc-et-Senans, meisterliches Kunsthandwerk in Saint-Claude. Ob sportlich oder kulinarisch, Sie werden begeistert sein.

Entdecken sie die verschiedenen Gesichter des Jura
(in Französisch)


Reise und Strand

Mit dem TER-Zug an der „Côte Bleue“ durchfahren Sie die 32 km lange Strecke entlang der malerischen  „Calanques“ (Felsbuchten) zwischen Marseille und Miramas. Bei jedem Halt erreichen sie den Strand zu Fuß. Ein traumhafter Parcours im Herzen der geschützten Calanques, die von türkisfarbenem Wasser umspielt werden.

Erkunden sie die „Calanques“ von Marseille


Reise ins Hochgebirge

Der Mont-Blanc-Express bringt sie das ganze Jahr über in einer fantastischen Reise von 1h20 ins Herz des Mont-Blanc-Massivs, wo Sie ein Meer aus Eis entdecken werden, das „Vallée Blanche“, die „Aiguille du Midi“... Dieser 1908 gebaute Zug fährt auf einem einzigen, metrischen Gleis mit einem Gefälle bis zu 9%.

Der Mont-Blanc-Express erwartet Sie