TGV France Italie

La Dolce Vita beginnt bereits im Zugabteil.

Zur Website

Reservierung


TGV FRANKREICH-ITALIEN VON SNCF

Jeden Tag fahren unsere TGV France Italie von Frankreich nach Turin und Mailand und umgekehrt. Wie wäre es mit einer Rundreise zu einigen der schönsten Städten der Welt? Und das Beste: Sie können bis zu einer Stunde vor Abfahrt des Zuges entscheiden, wohin Sie fahren wollen.

TGV France-Italie, das sind:

  • Verbindungen von einem Stadtzentrum zum anderen: Paris - Mailand in 6h56, Lyon - Mailand in 5h10, Saint-Jean-de-Maurienne - Turin in 1h45, Venedig - Paris in 10h
  • Jeder nur erdenkliche Komfort an Bord
  • Ein franko-italienisches Bordteam

 


Dienste an Bord

Platz nach Bedarf

Sie bestimmen Ihren Reisekomfort, zum Beispiel können Sie Ihren Platz in Fahrtrichtung buchen. In der 2. Klasse haben Sie die Wahl zwischen Zweiersitzen nebeneinander und einer Vierergruppe. Für die ganze Familie haben wir Gruppen von 4 gegenüberliegenden Sitzen mit verstellbaren Lehnen und Klapptischen vorgesehen. Ein Wickelraum steht sich ganz in der Nähe zur Verfügung. In der 1. Klasse können Sie zwischen Einzelsitzen, zwei gegenüberliegenden Sesseln und Viergruppen mit Clubambiente wählen. Für Fahrgäste im Rollstuhl und ihre Begleiter ist ein spezieller Bereich reserviert.

Online buchen


Gastronomie à la Carte

Für eine Mahlzeit im Barwagen oder am Platz hält das Serviceteam eine große Auswahl an heißen und kalten Getränken, Frühstück, warmen Gerichten, Sandwichs, Salaten und Desserts für Sie bereit. Sie können sich auch vom ambulanten Verkaufswagen in der 1. und 2. Klasse etwas servieren lassen. In der 1. Klasse wird Ihnen eine Mahlzeit am Platz angeboten. Je nach Tageszeit wird Ihnen ein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen gereicht.

Wählen Sie Ihr Menü


Arbeitsbereiche

In den Wagen 6 und 7 sind im Eingangsbereich der 2. Klasse Arbeitsbereiche eingerichtet, die Sie ohne Reservierung nutzen können. Dort können Sie Sitzungen zu zweit oder dritt abhalten oder ungestört telefonieren.