Ein SNCF-Mitarbeiter in Ihrer Klasse

Er ist Verkäufer, Zugführer, Kontrolleur… und er kommt, um Ihren Schülern zu erklären, wie man sich im Zug richtig verhält.


Fahrgast
und Bürger

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium haben wir ein Vorbeugungsprogramm zu den Themen Sicherheit und Bürgersinn in der Eisenbahn entwickelt. Unter dem Titel „Voyageur et Citoyen“ (Fahrgast und Bürger) wollen wir damit die Jugendlichen zum Respekt für andere Menschen, Güter und die Sicherheitsregeln erziehen.


Der Einsatz der
SNCF-Mitarbeiter

Jedes Jahr gehen 450 freiwillige und speziell für diesen Zweck geschulte SNCF-Mitarbeiter in die Schulen und Freizeiteinrichtungen, um die Jugendlichen für das richtige Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln zu sensibilisieren. Mit speziellen Filmen fordern sie die jungen Bürger dazu auf zu reagieren – mit großem Erfolg!

KONTAKT

Wenn auch Sie einen SNCF-Mitarbeiter in Ihrer Klasse empfangen wollen: ims@sncf.fr
Schulen in der Nähe von Bahnhöfen oder Eisenbahneinrichtungen werden mit Priorität berücksichtigt.


Arbeitsmaterial online
für alle Altersstufen

Für Schulen, die keine Möglichkeit haben, einen SNCF-Mitarbeiter zu empfangen oder die seinen Vortrag vertiefen möchten, steht im Internet ab Januar 2014 kostenloses Arbeitsmaterial zum Download bereit. Zu den Hilfsmitteln rund um die Themen nachhaltige Entwicklung und Bürgersinn gehören Filme, Fragespiele, interaktive Animationen und Arbeitsblätter, die jeweils speziell für alle drei Schulstufen (Grundschule, Unter- und Mittelstufe) aufbereitet wurden und abrufbar sind.


Informiert bleiben

Sie wollen über alle unsere Neuigkeiten informiert werden? Bildung, nachhaltiges Wirtschaften, Wettbewerbe... Gehören auch sie zu den ersten, die auf dem Laufenden sind.

Anmeldeformular


Mehr zum Thema