Der Verwaltungsrat

Vertreter des Staates, Verwaltungsräte, die aufgrund ihrer persönlichen Kompetenz berufen wurden und Vertreter der Belegschaft – lernen Sie die Aufsichtsräte des SNCF-Konzerns kennen.


Die 7 Verwaltungsräte,
die den Staat vertreten

Guillaume PEPY
Präsident.
Vertreter des Staates.

Marie-Line MEAUX
Vorsitzende der Sektion 4 – Risiken, Sicherheit, Schutz des Generalrats für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung.
Auf Vorschlag des Transportministeriums ernannte Vertreterin des Staates.

Jean-Paul OURLIAC
Vorsitzender der Sektion 2 – Wirtschaft, Transport, Netze des Generalrats für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung.
Auf Vorschlag des Transportministeriums ernannter Vertreter des Staates.

Solenne LEPAGE
Direktorin für Beteiligungen bei der staatlichen Beteiligungsgesellschaft.
Auf Vorschlag des Wirtschafts- und Finanzministeriums ernannte Vertreterin des Staates.

Denis MORIN
Budgetdirektor beim Wirtschafts-, Finanz- und Arbeitsministerium.
Auf Vorschlag des Ministeriums für den Staatshaushalt ernannter Vertreter des Staates.

Jean DAUBIGNY
Präfekt der Region Île-de-France.
Auf Vorschlag des Ministeriums für Planung und Raumordnung ernannter Vertreter des Staates.

Jean BASSERES
Generaldirektor der Arbeitsagentur.
Auf Vorschlag des Industrieministeriums ernannter Vertreter des Staates.


Die 5 Verwaltungsräte
mit besonderer Fachkompetenz

Muriel PENICAUD
Vorsitzende der Französischen Agentur für Auslandsinvestitionen (AFII) und Generaldirektorin von UBIFRANCE.
SNCF-Botschafterin für internationale Investitionen.
Aufgrund Ihrer persönlichen Qualifikation ernannte Vertreterin der Frachtkunden.

Marc DEBRINCAT
Juristischer Berater des Fahrgastverbandes FNAUT, ernannt aufgrund seiner fachlichen Kompetenz.
Vertreter der Fahrgäste.

Roland RIES
Bürgermeister von Straßburg.
Lokaler Mandatsträger.
Ernannt aufgrund seiner Kenntnis der regionalen, kommunalen und lokalen Belange im Eisenbahnwesen.

Jean-Paul CHANTEGUET
Bürgermeister der Gemeinde Le Blanc, Abgeordneter für das Département Indre, Vorsitzender der Kommission für Nachhaltigkeit und Raumordnung in der Assemblée Nationale (französisches Parlament).
Ernannt aufgrund seiner Kenntnis der regionalen, kommunalen und lokalen Belange im Eisenbahnwesen.

Anne LASSMAN-TRAPPIER
France Nature Environnement.
Ernannt aufgrund Ihrer persönlichen Kompetenzen im Transportwesen.


Die 6 von der Belegschaft
gewählten Verwaltungsräte

Véronique MARTIN
Arbeitnehmervertreterin (Gewerkschaft CGT).

Alain PROUVENQ
Arbeitnehmervertreter (Gewerkschaft CGT).

Guy ZIMA
Arbeitnehmervertreter (Gewerkschaft CGT).

Alain CAMBI
Arbeitnehmervertreter (SUD Rail).

Thierry MARTY
Vertreter der leitenden Angestellten (UNSA).

Pascal LANZILLOTTI
Arbeitnehmervertreter (CFDT).


Jacques GÉRARD
Generalsekretär des Verwaltungsrates.

Daniel BURSAUX
Generaldirektor für Infrastruktur, Transport und maritime Angelegenheiten beim
Ministerium für Umweltschutz, Energie, nachhaltige Entwicklung und Raumplanung.
Beauftragter der Regierung.

Thierry GUIMBAUD
Direktor der Abteilung Transport beim Ministerium für Umweltschutz, Energie, nachhaltige Entwicklung und Raumordnung. Beigeordneter Beauftragter der Regierung.

Noël DE SAINT PULGENT
Chef de Mission für Wirtschafts- und Finanzkontrolle im Transportwesen.

Céline SIMON
Generalsekretärin des Zentralbetriebsrates.