Anforderungen bei
Ausschreibungen
ohne
Qualifizierung

Die Auswahlkriterien von SNCF bei Beschaffungsprojekten ohne vorausgehende Qualifizierung.


UNSERE AUSWAHLKRITERIEN

Die Auswahlkriterien werden von SNCF jedem einzelnen Projekt angepasst und speziell für jede Ausschreibung definiert.

Die Auswahlkriterien haben zum Ziel, die fehlerlose Ausführung des Auftrages zu gewährleisten und jedes Ausfallrisiko auszuschließen und umfassen deshalb die Eignung des Unternehmens in den Schlüsselbereichen:

  • Administrative und rechtliche Voraussetzungen
  • Wirtschaftliche und finanzielle Situation (Bonität, Rentabilität)
  • Technische Kompetenzen:
          - Besitz eines Qualifizierungsnachweises (z.B. Qualibat)
            oder eines Qualitätszertifikats
          - Technische und personelle Mittel zur Garantie der Qualität
            der Leistung sowie ihrer pünktlichen Lieferung
          - Aussagekräftige und aktuelle Referenzen mit Bezug auf  ähnliche Projekte

SNCF fordert so viele Unternehmen zur Angebotsabgabe auf, wie durch die Charakteristika des jeweiligen Projektes gerechtfertigt sind. Die Bewerbung im Zuge einer europäischen Ausschreibung garantiert in keinem Fall, zur Angebotsabgabe aufgefordert zu werden.