Gastronomie &
Verkauf an Bord

Willkommene Momente der Entspannung.


Gastronomie
im TGV-Barwagen

Der TGV-Barwagen wurde so gestaltet, dass Sie sich wohlfühlen: einladend und gemütlich. Entscheiden Sie selbst, wann Sie sich dort entspannen wollen: bei einer Kaffeepause, einem Gespräch unter Freunden oder Kollegen, bei einem warmen Essen, beim Lesen der Tageszeitung... Und weil uns vor allem Ihre Zufriedenheit am Herzen liegt, haben wir das gesamte Gastronomieangebot erneuert und Marken ausgewählt, die für Qualität und Geschmack ihrer Produkte bekannt sind. Deshalb erhalten Sie ab sofort an der Bar Ihres TGV Artikel von Monop’Daily, Kaffee von Illy oder kleine Gerichte von Boco, die ausschließlich aus biologischen Zutaten hergestellt werden. Alle Speisen werden von den renommiertesten Küchenchefs ersonnen – eine ganze Menge neuer Gründe also, sich den Gaumen wieder einmal anregen zu lassen.

Beim Angebot TGV Pro 1ère können Sie sogar aussuchen, ob Sie Ihre Mahlzeit lieber gemütlich im Barbereich oder in Ruhe am eigenen Sitzplatz genießen möchten. Unsere Gastronomie erfüllt Ihnen gerne Ihre persönlichen Wünsche.

Übrigens ist es kinderleicht, den Barwagen in Ihrem TGV zu finden: Treffpunkt in Wagen Nummer 4 oder 14.


Boutique und
Bordunterhaltung

Der TGV-Barwagen hält ein ganzes Servicepaket für Sie bereit. DVDs, Magazine oder Spiele sorgen für Kurzweil auf der Reise. Und auf den Zügen nach Paris können sie sogar Metro-Tickets kaufen: Schluss mit Schlange stehen bei der Ankunft...

An Bord des iDTGV ist der Barista auch gleichzeitig Ihr DJ. Er sorgt für das von Ihnen gewünschte Reiseambiente: iDzen oder iDzap.


Verkauf am Platz

Sie haben keine Lust aufzustehen? Dann rufen Sie doch einfach den Platzservice in allen Intercités-Zügen mit Reservierungspflicht, die tagsüber fahren.

In bestimmten TGV (Paris-Lille, Paris Metz und Paris-Nancy) und auch in den TGV Lyria, Eurostar und France Italie sorgen wir mit ambulantem Verkauf für Ihr leibliches Wohl. Heisse und kalte Getränke, herzhafter Imbiss oder Süsses zwischendurch: Sie haben die Wahl.


Snackautomaten

In den Intercités-Nachtzügen finden sie immer eine kleine Süßigkeit oder ein kaltes oder heißes Getränk. Kleiner Appetit oder Bärenhunger – es findet sich immer etwas, das den Magen zufrieden stellt.